Erfahrung mit Moxen?!

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von nelepuk 01.09.06 - 11:09 Uhr

Hallo!

Hat von euch jemand Erfahrung mit dem Moxen? Habe heute Abend einen Termin und weiß nicht so wirklich was auf mich zu kommt. Wäre schön, wenn ich viele Berichte bekomme.

LG Nelepuk mit PuK

Beitrag von cosica 01.09.06 - 17:05 Uhr

Hallo,
da Clarisse in der 36ten ssw noch mit dem Po nach unten lag kam eine Hebamme zu mir zum Moxen. Sie hat eine Art Stift erwärmt und den dann auf einen Zeh gehalten (kann mich nicht mehr richtig erinnern, aber ich glaube es war die kleine Zehe).

Tut nicht weh, du sagst halt bloss wenn es zu heiss wird.

Die Kleine hat sich übrigens am selben Tag gedreht #freu.

lg,

Corinne