@tekelek

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von didda79 01.09.06 - 12:16 Uhr

Hi,

du kommst doch auch aus Österreich oder?
Ich wohne nämlich in Linz.
Hab gerade gelesen, dass es ziemlich stressig ist bei dir.
Glaub mir, wenn du ein wenig näher bei mir wärst, dann würde ich sofort auf deine Kleine aufpassen.
ABer ich drück dir die Daumen, dass sich dein Kleiner noch ein wenig Zeit lässt und die Kleine bald gesund wird.
LG Birgit aus Linz

Beitrag von tekelek 01.09.06 - 12:24 Uhr

Hallo Birgit !
Danke :-)
Ich habe eben im Kleinkindforum gepostet, wir waren beim Kinderarzt und der hat mich weitestgehend beruhigt, Emilia hat "nur" eine virale Angina und war vorhin auch schon viel munterer.
Nun schläft sie (nachdem sie sogar noch fast einen ganzen Teller Nudeln gefuttert hat) und erholt sich hoffentlich gut.
Ich bin jetzt auch wesentlich entspannter, heute Nachmittag kommt meine Freundin noch vorbei und wäre dann auch einsatzbereit als Babysitter :-).
Liebe Grüße,

Katrin

Beitrag von sunstar1981 01.09.06 - 12:59 Uhr

Hallo tekelek.
Ich möchte Dir nun alles Gute für die Geburt wünschen. Ich lese fast jeden Tag von Dir und die letzen Tage konnte man immer schön lesen, ET-4; ET-3 und nun ist es bald soweit. Hast Du denn das Gefühl es geht bald los? Dann wäre Deine Freundin bestimmt begeistert bei der Geburt von Nevio auf Emilia aufzupassen, sie wird dann mit bei den ersten sein die Nevio zu ersten mal sehen. Wünsch Dir bzw euch alles Gute. Das wollt ich nur mal kurz loswerden. Ach ja und Gute Besserung für Emilia.
LG Jenny u Sophie 10 Monate