Befruchtung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabsi1986 01.09.06 - 12:19 Uhr

hi°!ich hätte da nochmal eine frage.wann genau findet dei befruchtung statt?ich habe die pille genommen und bekam am 4.12006 eine starke zwischenblutung,das war gegen ende der pillenpackung.habe sie danach,nach der pause normal weiter genommen und bekam am 8.2.2006 meine periode(glaube ich)den monat drauf bleib sie dann aus.
wann könnte die befruchtung stattgefunden haben?ich habe nämlich ein totales chaos in meinem mutterpass.danke für eure hilfe!lg sabsi

Beitrag von marion2 01.09.06 - 13:11 Uhr

Hallo,

die Befruchtung findet statt, wenn ein Ei und eine Samenzelle sich treffen. Genau dann. ;-)

Du wolltest sicher wissen, wann der Eisprung war. Da du die Pille genommen hast, ist die Frage schwer zu beantworten. Ich denke irgendwann zwischen dem 8. Februar und dem 8. März.

Allerdings könnte die Befruchtung schon im Monat davor stattgefunden haben, da die Blutung keine Menstruation im herkömmlichen Sinne ist, sondern durch das Ausbleiben der künstlichen Schwangerschaftshormone hervorgerufen wird.

Was steht denn im Mutterpass? Dein Arzt misst doch das Baby hin und wieder beim Ultraschall. Da steht der Entbindungstermin auf dem Bildchen mit drauf.

Wenn du den Entbindungstermin mal in sonen Rechner eingibst, hast du den ungefähren Zeitpunkt der Befruchtung.

versuchs mal mit diesem: http://www.wunschkinder.net/sskalender/index.php

Das Chaos im Mutterpass wird leider bleiben.

LG Marion