"Nein, ich will nicht ins Bett u. schlafen schon garnicht!" *schrei*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von niedliche1982 01.09.06 - 12:21 Uhr

Hey Mädels,

man, warum müssen die kleinen schreihälse im schub eigentlich so schei*** schlafen?? #augen

sorry, aber ich kämpfe seit halb elf mit vanessa, sie ist seit halb acht wach u. hundemüde, knall rote augen aber bloss nicht mal eine sek. die augen zu machen :-[ .. nach ewigen hin u. her, rein ins zimmer beruhigen, raus aus dem zimmer.. noch eine falsche gemacht... wollte sie nicht, hab sie wieder raus genommen #schrei .... hab sie in den stubenwagen gelegt #schrei hab mit ihre gekuschelt #schrei .. man, ich kann es nicht mehr hören #augen... der schub geht jetzt seit montag u. wenn ich daran denke, das der locker bis zu vier wochen gehen soll .. na danke, dannach bin ich reif für die insel!!!!
hab ihr dentinoxgel geben, etwas brei u. nun ist sie ruhiger *puh* ... nun liegt sie im stubenwagen neben mir u. macht neue geräusche #freu ... ich weiss es ja, das sie was neues lernt u. alles für sie komisch ist aber muss es denn jedemal so heftig sein ;-)

#danke für´s zuhören

Niedliche+Vanessa, 16 wochen liegt im stubenwagen u. strampelt vergnügt vor sich hin mit neuen komischen #kratzgeräuschen#freu

Beitrag von stehvieh 01.09.06 - 12:28 Uhr

Hallo!

Ich hab ja hier auch ein Kind mitten im Schub (aber erst der 5-Wochen-Schub), und wenn bei ihr gar nichts geht, dann hilft nur noch das Tragetuch. Umgebunden, Sachen zum Rausgehen zusammengesucht, und bevor ich zur Tür rausbin, sind die Augen meist schon zu #:-).

Aber inzwischen schläft sie vormittags schon wieder ganz gut, kein Wunder, da sind wir ja auch immer unterwegs, und der Schub endet vielleicht auch schon. Gerade sind wir vom Spaziergang zurück und ich durfte sie vom Wagen aus direkt ins Bett packen #freu.

Sag dir einfach immer das alte Mütter-Mantra vor: "Es ist nur eine Phase... es ist nur eine Phase..." #;-) Aber nach dieser Phase brauch ich glaub ich manuelle Therapie für den Rücken! #schwitz

LG
Steffi + Caroline Johanna (28 Monate) + Josephine Marie (41 Tage)

Beitrag von tokessaw 01.09.06 - 13:14 Uhr

hallo,
probiere mal folgendes aus.das wurde uns von der ärztin geraten die die hörtest macht,und das geht am besten im schlaf,weil sie da absolut ruhig sind.
hinlegen(auch beim schmusen gut)und dann kreisende,sanfte bewegungen über die strin und zwischen den augen.das beruhigt und die mäuse schlafen ein.hilft bei unserer maus z zt sehr gut.sie will abends nicht ins bett und dann hilft nur noch köpfchen massieren und dann die stirn und zwischen den augen.
hoffe du hast erfolg.
lg
tokessaw & lilyth-eve #freu

Beitrag von schnuppilette 01.09.06 - 13:41 Uhr

Hi,hi

... da war sie wieder ...

... die FALSCHE #huepf#huepf#huepf

Beitrag von lilflame 01.09.06 - 14:14 Uhr

Mal ne Frage: Zahnt die Kleine oder warum gibst Du ihr Dentinox?
Nici hat davona uch immer was auf den Nucki bekommen, wenn er sich gar nicht beruhigen liess...aber ich glaube er hat dann nur wegen dem Alk in dem Gel die Augen zu gemacht #kratz

Beitrag von kathyherzchen 01.09.06 - 14:15 Uhr

#schock#schock#schock#schock Da ist Alk drin???? Kenne das Zeug nicht #gruebel

Beitrag von kathyherzchen 01.09.06 - 14:14 Uhr

*LOOOOOOOOOOOOL* Ramona das ist DEIN MArkenzeichen. Die FALSCHE #huepf#huepf#huepf#huepf. Herrlich. Nicht böse sein#liebdrueck. Und der Schub geht auch vorbei#liebdrueck.
Wir sind auch am schieben.
Liebe Grüße
Kathy