Stretcheinsatz zum Knöpfen zum Vergrößern von Hosen?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von catjuscha 01.09.06 - 12:50 Uhr

Hallo,

ich habe vor kurzem so einen Einsatz in irgendeinem Internetshop gesehen, den man zum Vergrößern von Hosen verwenden kann.

So eine Art Gummieinsatz mit Knöpfen, mit dem man seine normalen Hosen bis zum Ende der Schwangerschaft tragen kann. Das muß so ein Set sein mit drei verschiedenen Größen in Dreiecksform, die man in die Hosen einknöpfen kann.

Wißt Ihr, wo ich so einen Einsatz bekomme? Hab schon in mehreren Läden gefragt, aber ohne Erfolg:-(

Vielen Dank für Eure Info!

LG
Catjuscha

Beitrag von catjuscha 01.09.06 - 12:51 Uhr

Ach so, ich weiß leider nicht mehr, in welchem Internetshop:-( und :-)

Beitrag von angel1184 01.09.06 - 12:55 Uhr

na das hört sich ja richtig toll an, will auch sowas...

hoffentlich weiß hier jemand wo es sowas gibt!!!

gruß angel 18 ssw

Beitrag von daminchen 01.09.06 - 13:00 Uhr

Meinst Du das hier?

http://cgi.ebay.de/Belly-Belt-von-Bellybutton_W0QQitemZ170023454955QQihZ007QQcategoryZ23410QQrdZ1QQcmdZViewItem

LG
Daminchen #blume

Beitrag von daminchen 01.09.06 - 13:02 Uhr

Hier gibt's noch mehr davon.

http://kleidung.search.ebay.de/belly-belt_Umstandskleidung_W0QQcatrefZC11QQfromZR8QQfsooZ1QQfsopZ1QQsacatZ3020

Oder einfach googeln unter "Belly Belt"

Beitrag von puenktchen2. 01.09.06 - 13:03 Uhr

Hallo,

kann Euch leider auch nicht sagen, wo es sowas gibt.

Ich sebst habe mir ein Gummiband gekauft in dem in regelmäßigen Abständen Löcher sind. Dann nähst Du auf die eine Seite einen Knopf und kannst somit die Hose individuell zuhalten und immer mehr nachgeben.

Muss aber sagen, dass ich das nur für die ersten paar Wochen genutzt habe. Auf Dauer sind Schwangerschaftshosen doch viel bequemer und ich finde auch, dass es besser aussieht.

Aber für den Anfang war es super.

Meine Freundin trägt diesen Gummi z.Zt. noch, da Ihre Tochter erst 8 Wochen alt ist und die "alten" Hosen noch nicht ganz passen... werde ihn mir aber bald zurückverlangen müssen.

puenktchen 2 10+6

Beitrag von bnel 01.09.06 - 13:10 Uhr

Hallo :-)

Gibt es auch unter

http://www.babygerecht.de/Schwanger-sein/Bauchbaender/BellyBelt::426.html

Muss aber sagen, die ganze Schwangerschaft lassen sie nicht wirklich benutzen, das Ganze rutscht einfach runter. Und ab einem bestimmten Bauchumfang sind die Hosen mit "Bauch" viel bequemer.

Schön weiter rumkugeln :-)

Beitrag von geisslein 01.09.06 - 13:18 Uhr

das ding heißt belly belt und ich glaube es gibt es nur im internet

http://www.wickelkinder.de/bellybelt.htm

aber das ist glaub ich ne gute idee, anstatt der teuren (schöne sachen sind glaub ich immer teuer #gruebel) hosen.

viel spaß und schöne #schwangerschaft

Beitrag von sabine78 01.09.06 - 13:39 Uhr

hast ja jetzt ne antwort bekommen und ich habe mir natürlich ganz neugierig auch die internetseiten angesehen. aber im ernst, das sieht doch wohl total schlecht aus......ok, wenn du was langes drüber trägst, dann sieht es keiner, aber man will doch als schwangere nicht nur zelte anziehen, oder?
da finde ich die bauchbänder schon wesentlich schicker und sind ja auch nicht viel teurer. allerdings finde ich es insgesamt recht unbequem die normalen hosen in der ss anzuziehen-offen oder nicht. die kneifen dann irgendwie trotzdem in der leiste oder sind eben einfach nicht so gemütlich.
ich habe mir daher lieber günstig auf dem secondhandmarkt umstandshosen gekauft. meistens um 10 eur, teilweise sogar noch günstiger. und die kannste dann ja auch in der regel wieder sehr gut wiederverkaufen nach der schwangerschaft, somit auch kein rausgeschmissenes geld.
würde ich dir eher raten .-)

Beitrag von catjuscha 01.09.06 - 14:03 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure Antworten, da hätt ich mir die lange Suche im Internet sparen können:-)

Am Anfang denke ich schon, dass es ganz praktisch ist, mein Bauch ist noch nicht sooo groß, nur die Hose zwickt halt vorn und da ist so ein Einsatz doch ganz angenehm. Logisch nur, wenn man was drüber trägt:-)

MEine Lieblingsjeans sind absolut unterbauchmäßig und ich glaube, daß ich die noch ne ganze Weile so tragen kann und später müssen es dann Umstandshosen tun:-)

Also nochmal Danke und schönes Wochenende
Catjuscha