frage zu größe und gewicht?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von summer68243 01.09.06 - 13:29 Uhr

hallo!

ich hab da mal ne frage zu größe und gewicht der kleinen.

hab ja vorgestern schon gemailt, das mein kia nicht grad der hellste ist. trotzdem würd mich eines interessieren:

und zwar hab ich meinen kia gefragt ob mein kleiner wirklich schon sehr groß ist für sein alter, weil immer alle die den kleinen sehen, sagen das er schon so groß ist und gar nicht glauben wollen das er erst 3 monate ist. wobei ich ihn ehrlich gesagt nicht so groß finde.

dann hat er gemeint: im durchschnitt sind babys mit 6 monaten doppelt so schwer wie bei der geburt und 10 bis 16 cm größer als bei der geburt.

das heißt mit 6 monaten sollte (wenn man eben nach dem durchschnitt geht) mein kleiner, zwichen 60 und 66 cm groß sein und 6,5 kg schwer sein.
er ist aber jetzt mit 3 monaten schon 65 cm groß und 6,5 kg schwer....

da kann das mit dem durchscnitt mit 6 mon. ja nicht wirklich stimmen oder? da müsste der kleine ja überdurchschnittlich groß u. schwer sein. und das wo wir beide eher klein sind (papa 1,72 und ich nur 1,59 :-) )....

wie war das denn bei euch?

lg dany

Beitrag von jamey 01.09.06 - 13:33 Uhr

meiner ist ein halbes jahr (morgen) - ist 75 cm groß und wiegt an die 9 kilo... noch fragen :-p (papa 1,85 ich: 1,68)

lg

Beitrag von summer68243 01.09.06 - 13:42 Uhr

hab ichs mir doch gedacht... noch ein beweis mehr das dieser doofe kia nicht normal ist.... meiner meinung nach (siehe posting von vorgestern) is er ja so oder so komplett inkompetent :-)

Beitrag von maikie78 01.09.06 - 13:45 Uhr


Ach, ich denke bei Babys kann man alle Statistiken über Bord werfen :-p

Zum Vergleich Monas U- Daten

Geburt: 53 cm 3660 g
U3 : 56 cm 4260 g
U4: 65cm 5680 g
U5: 74 cm 7900 g ( genau mit 6 Monaten)

Papa 192 cm / Mama 168 cm
Mona :hoffentlich unter 180 cm!;-)

LG Mareike und die lange und schlanke Mona

Beitrag von sissy1981 01.09.06 - 13:47 Uhr

Meine kleine ist 10 Monate alt und hat ungefähr die Maße von deinem. Ich habe 2 sehr kleine Kinder die wenig wachsen.

Aber das die Angaben von deinem KiA die ca. Werte sind stimmt schon - ich war damals bei Damian ganz panisch da er in dem alter immer noch unter 60 cm lag.

Naja auf mich würde wohl dein Kleiner daher wirklich groß wirken. Für meine beste Freundin hingegen würde er wohl eher mikrig wirken, ihre Tochter ist wirklich groß, musste mit nem halben Jahr schon Größe 86 anziehen.

Naja durchschnittswerte heißen ja nicht dass alles abweichende gleich abnorm ist - hauptsache sie sind gesund ;-)

LG sissy


Beitrag von cldsndr 01.09.06 - 14:17 Uhr

Naja,

die Faustregeln sind:

Gewicht: verdoppelt @5Monate
Länge: 10-15 cm nach 6 Monaten

Weil Babys nur schwer zu messen sind, ist Länge wohl häufig ungenau (besonders im Kreissaal).

Liam "wuchert" immer noch wie verrückt.
Geburt - 5 Monate:
4455g - 9050g
60cm - 73cm

(Mama 1,74 - Papa 1,99)

Gruß
Claudia

Beitrag von summer68243 01.09.06 - 15:00 Uhr

dein baby war 60 cm groß bei der geburt??????

Beitrag von graupapagei4 01.09.06 - 14:24 Uhr

Magnus 8,5 Mon 78cm groß und knapp 9kg schwer. Seit der Geburt ist er 26cm in die Länge gewuchert, hat aber sein Geburtsgewicht bis jetzt noch nicht verdoppelt (4730g).

Wo er hin will, wissen wir auch nicht! Wir sind 169cm und 175cm und seine 3 Geschwister waren mit einem halben Jahr bei etwa 68cm und mit 1 Jahr um die 75cm groß.

Ach so mit 14 Wochen war er 66cm/6700g.