gibt es einen Frühtest?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausela009 01.09.06 - 14:28 Uhr

Ich war heute beim Arzt, da ich einen Knoten in der Achsel habe.
Am Montag habe ich einen Termin in einer Spezialklinik für Tumorerkrangkungen. Unter anderem muß ich angeben, ob ich schwanger bin. Ich bin mitten im ÜZ und kann die Frage nicht beantworten.
Meine Kurve sieht bis jetzt sehr gut aus.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=109449&user_id=643628

Kann mir jemand einen Test empfehlen?

LG Ela

Beitrag von chrisf 01.09.06 - 14:41 Uhr

hallo ela!
einen test kann ich dir leider nicht empfehlen, allerdings möchte ich dir einen vorschlag machen.
wenn du am montag zu dem termin gehst, wird es doch sicherlich gespräche und vorabuntersuchungen geben.
da würde ich dann sagen, daß eine ss nicht auszuschließen ist (vielleicht noch das zb mitnehmen?)
vielleicht ist es auch nicht so schlimm, was diesen knoten betrifft ( ich drück dir die daumen ) und die behandlung kann nach nmt statt finden ???
alles gute und sorry, daß ich dir nicht helfen konnte.
fühl dich #liebdrueck
lg
christiane

Beitrag von jilly_dilly 01.09.06 - 14:47 Uhr

#schock
Du bist ungefähr ES+6

Laut:
http://www.wunschkinder.net/demo/hcg-werte-tabelle.htm
würde kein Test da was anzeigen.

Ich würde das Geld sparen und so verfahren wie Christiane Dir vorgeschlagen hat.

LG
jilly_dilly

Beitrag von mausela009 01.09.06 - 22:46 Uhr

Ok, danke für die Hilfe. Werde Eure Ratschläge befolgen.
LG Ela