Beba 2er und Beba 3er

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von ganzi 01.09.06 - 14:39 Uhr

Liebe Mamas,

Paul ist 7 Monate und bekommt morgens und abends sein Fläschen, ansonsten Beikost. Sollte man nun - weil er bald 8 Monate ist - die 3er Milch nehmen, obwohl er noch von der 2er satt wird? Sind in der 3er andere bzw. mehr Nährstoffe drin, die er auf jeden Fall dann auch brauch?

Wer kann mir weiterhelfen und weiß Bescheid?

Lieben Dank und schönes Wochenende.

Liebe Grüße
Katrin

Beitrag von grissemann74 01.09.06 - 16:04 Uhr

Hi!

Würd ich nicht machen. Ich nehme an, du gibst ihm jetzt schon die 2er Milch.
Hab da einen Link für dich, wo einiges zur 3-er Milch steht:

http://www.babyernaehrung.de/3er_milch.htm

LG Sabine