Umsteigen auf ne andere Milch?? was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von hexeblondi 01.09.06 - 15:39 Uhr

Fütter meinem kleinen milumil 1er jetzt würde ich gerne auf ne billigere umsteigen wie soll ich des am besten machen??
soll ich erst mal einen flasche von dem und beim nächsten eine die andere??? wie habt ihr des gemacht????
wäre dankbar für Antworten!
lg kim + Justin (8Wochen)

Beitrag von lady35 01.09.06 - 15:55 Uhr

Hallo KIM

Wenn du eine neue Nahrung geben willst, dann am Morgen eine Flasche von der neuen und die restlichen von der alten. Am 2 Tag dann am Morgen 2 Flaschen von der neuen und die restlichen von der alten. Jeden Tag eine Flasche mehr ersetzten , bis Du alle hast.
Kann sein das dein Sohn blähungen bekommt oder einen anderen Stuhl, das liegt darann das sich der Magen erst auf die neue Nahrung umstellen muss. Wenn aber die Blähungen nicht beser werden , solltest du wieder auf Milumil wechseln in der selben vorgangsweise wie vorhin beschrieben.

Gruß Petra+ Angelina 3 Monate

Beitrag von hexeblondi 01.09.06 - 16:04 Uhr

danke für deine Antwort hoffe das es klappt!
lg kim