Zwischenzeugnis vom AG?

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von lucianaa 01.09.06 - 15:54 Uhr

Hallo Zusammen,
was meint ihr...bin schwanger und habe mir überlegt, dass ich von meinem Chef gerne ein Zwischenzeugnis haben möchte...wer weiß was so alles passiert während meiner Elternzeit...dann hab ich zumindest noch ein zeugnis von meinem boss...was meint Ihr?
Gruss
Sabine

Beitrag von sissy1981 01.09.06 - 16:20 Uhr

Du hast jederzeit das Recht dir von deinem AG ein Zwischenzeugnis austellen zu lassen, genauso wie er dir eins ausstellen muss wenn du den Betrieb verlässt.

Was er davon eventuell hält das kann ich natürlich nicht sagen, du kennst ihn den Betrieb.

Aber vom Grundsatz her ist da nix falsches dran!

LG sissy

Beitrag von manavgat 01.09.06 - 18:20 Uhr

ja klar,

schreib ihm, dass Du ein Zwischenzeugnis haben möchtest.

Gruß

Manavgat

Beitrag von sonntagsmalerin 01.09.06 - 19:51 Uhr

Hallo,

mach das auf jeden FAll! Ich habe es leider versäumt, kündige jetzt wegen einem neuen Jobangebot und befürchte, dass das Zeugnis nicht mehr unbedingt so gut sein wird wie vor dem Mutterschutz.. hätte es mir auch da ausstellen lassen sollen..

Alles Gute und eine schöne Rest-SS!

Clarissa