Rechte brust geschwollen:(((((

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von deedee1982 01.09.06 - 16:21 Uhr

Hallo ihr lieben

bei meiner Julia ist die rechte brust richtig geschwollen und hard:-(
geschwollen waren die schon ,aber jezt ist die eine richtig hard,ist das was schlimmes#gruebel
heute war die hebamme da und die hat sie nackig gesehen und nichts dazu gesagt#kratz und ich blöde habe vergessen sie zu fragen:-[

wie war das bei euch?

LG deedee mit Julia 28 tage jung

Beitrag von erdwuermchen 01.09.06 - 16:28 Uhr

hallo

ruf mal deine hebamme an!!!

das können die milchdrüsen sein, die könne wohl anschwellen. ich hab das aber auch nur mal so am rande gehört und kanns nicht so richtig glauben. ruf lieber mal an, nicht das es ne entzündungist, die besser behandelt werden sollte. tut sie der kleinen denn weh?

hoffe deine hebamme kann dir helfen.

lg
jay

Beitrag von lanzaroteu 01.09.06 - 16:51 Uhr

robin hatte das auch...das sind wohl "uebriggebliebene hormone" ist nicht schlimm, geht auch wieder weg.

zeig es aber trotzdem besser dem kinderarzt.

lg ute