Entzündung der Brustwarze

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von spatzel23 01.09.06 - 16:23 Uhr

Hallo,

Ich habe meinen kleinen 16 Monate gestillt. Da ich nun einen wunden Brustwarzenvorhof bekommen habe, habe ich mit dem Stillen aufgehört. Der Vorhof ist entzündet und nässt. Kann mir jemand einen Tipp zur Behandlung geben?


Danke für eure Antworten

LG Doreen

Beitrag von tl77 01.09.06 - 23:06 Uhr

Wollfett, Lanolin drauf und gut sauber halten. Am Besten keine BHs anziehen und viel Luft dran lassen. Es gibt auch solche Hütchen, die man bei einer Entzündung auf die Brust setzen kann, damit kann man dann einen BH ohne Probleme anziehen und es kommt genug Luft dran. Ich weiß leider nicht mehr von welcher Firma das war, aber gab es in der Apotheke.
Gute Besserung.

Liebe Grüße
Tanja