Zahnbehandlung bei KiWu?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jeanny0409 01.09.06 - 16:25 Uhr

Hallo,
Hab ja heut schon mal gepostet.
Hatte irgentwann zwischen dem 25.8. und dem 30.8. meinen ES.
Hab nächste Woche Dienstag nen Termin beim Zahnarzt.
Bei einer SS dürfte Sie die Behandlung nicht machen.
Soll ich denn jetzt vorher nen Test machen oder macht das keinen Sinn?

Beitrag von jennyj80 01.09.06 - 18:55 Uhr

Hallo,
ich kann dir wahrscheinlich nicht wirklich weiter helfen, ich kann dir nur sagen, was ich machen würde.
Wenn du gerade erst deinen ES hattest, bringt es nichts, am Dienstag einen Test zu machen, der würde mit Sicherheit negativ ausfallen.
Daher sag deinem Zahnarzt, dass du evtl. schwanger sein könntest, und verschieb doch einfach den Termin für nach dem NMT!

LG Jenny

Beitrag von milili2 01.09.06 - 22:46 Uhr

Juhu!
Also ich arbeite beim Zahnarzt.Sag dem Arzt,dass du evtl. schwanger sein könntest(was ich dir wünsche) und je nach dem was für eine Behandlung bei dir notwendig ist,wird er das für und wieder abwägen.In den ersten drei Monaten darf er dich nicht behandeln und in den letzten drei auch nicht.Was hast du denn für beschwerden oder ist es nur ein Kontrollbesuch?

LG Alexandra