bitte habe zwei fragen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von lenser 01.09.06 - 19:28 Uhr

hallo ihr lieben,
ich hab in der letzten zeit zwei probleme.ich hoffe ihr habt mir ein rat!!

1.mir ist ständig kalt,am rücken und an den füßen ganz extrem!wenn ich am abend ins bett gehe,brauch ich meistens eine ganz stunde bis ich mich aufgewährmt habe#kratz
es st auch so,wenn ich mich langsam aufwärme tut es mir weh!wie wenn man im winter kalte hände hat und es unter heißem wasser hält#kratz
kann das mit eisen mangel zusammen hängen??den mein eisen gehalt im körper wär 25mg statt 250 mg sagte mein artz!deshalb bekomme ich auch eisen gespritzt!

2.und dieses problem ist auch ziemlich unangenem!mein bauch bläht sich ständig auf#kratzman hört auch ständig gerausche wie magen knurren.
und am abend bin ich meistens so auf gebläht,das es schon schmerzt!
lefax war ne gute lösung aber auf dauer leider zu teuer!da es bei mir nur wirkt wenn ich mir 6 tabletten am tag nehme

lenser

Beitrag von vtak 01.09.06 - 21:11 Uhr

Hallo,

ich bin eigentlich auch so ein "Frostie".

Vielleicht kannst Du ja versuchen etwas Sport zu treiben, das regt die Durchblutung
an.

Viel heißen Tee trinken. (Ingwer wärmt sehr auf)

Vielleicht redest Du nochmal mit Deinem Arzt wegen der Magen-Darm-Probleme.

Gruss

Nicole

Beitrag von eineve 02.09.06 - 11:48 Uhr

ist du gerne knoblauch bzw. würzt du gerne speisen damit? - mach dazu ingwer -frischen - diesen kannst du auch als tee trinken - 2-3 scheiben mit kochendem wasser übergiesen - trinken.

ingwer & knoblauch zusammen fördern den kreislauf UND - sind - bei mir jedenfall :-D - die besten aufwärmer von innen :-D und nebenbei noch helferleins beim zwischenmenschlichen partnerschaftlichen vergnügen ;-) - wichtig auch für einen ausgewogenen flüssigkeitshaushalt sorgen.

Beitrag von anonym5 02.09.06 - 21:13 Uhr

Hallo Elke:-)!

Knoblauch ist ein Helfer für das Vergnügen#gruebel?????

Ehm das erzeugt wohl eher das gegenteil;-).


Liebe grüsse#liebdrueck
Bibi

Beitrag von eineve 02.09.06 - 21:17 Uhr

achmeno - weisst du - es ist wirklich langweilig - wenn du immer nur die hälfte liest! #schmoll

Beitrag von anonym5 02.09.06 - 21:23 Uhr

Hääääääääää?????

Ich hab doch alles gelesen#schein

Woher sol ich den wissen das der Ingwer den Geruch neutralisiert????

Sei nicht so Streng mit mir bin Krank#schmoll

Beitrag von eineve 02.09.06 - 21:24 Uhr

ich schrieb - knoblauch UND ingwer

was hast den? oder - welche art der gesundheit fehlt dir?

Beitrag von anonym5 02.09.06 - 21:30 Uhr

Ja ist ja schon gut.Ich wusste wircklich nich das der Ingwer den Geruch Neutralisiert#hicks.

Hab nichts schlimmes;-).
Habe etwas Fieber (grad gemessen 39,2) und mir eine Erkältung eingefangen.War heute damit Arbeiten das hab ich jetzt davon........ aber kan ja meine Arbeitskollegen Wochenende nicht im Stich lassen sind ja eh schon so wenig Personal#bla

Beitrag von eineve 02.09.06 - 21:33 Uhr

:-D thema ingwer - hast welchen daheim - frischen? mach dir einen tee damit ;-) hilft ausgezeichnet bei fieber und erkältung #schein

Beitrag von anonym5 02.09.06 - 21:36 Uhr

*Lol*

Nee hab ich leider nicht.
Hab vorhin versucht mit Ätherischen Ölen zu Inhallieren#hicks

Beitrag von eineve 02.09.06 - 21:18 Uhr

ps - und auserdem - der ingwer neutralisiert jeden knobi-muffel :-P

Beitrag von anonym5 02.09.06 - 20:50 Uhr

Hallo Du!

Ja das Problem mit den ständigen und sehr heftigen Frieren kenn ich auch.Ich versuche es mit Tee mit Decken u.s.w aber mir wird einfach nicht warm.

Allerdings kann es bei mir daran Liegen das ich eine Anämie habe desen Ursache immer noch ein Rätsel ist:-(.......

Liebe grüsse#liebdrueck
Bibi