trockene hände

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von xela21 01.09.06 - 19:50 Uhr

hi!
sagt mal,was tut ihr denn gegen trockene hände ?
hab das gefühl WENN ich sie mal regelmäßig eincreme das sie noch trockener werden?!

Beitrag von marmelade_82 01.09.06 - 22:49 Uhr

Du nimmst dann evtl. die falsche Handcreme. Darf ich fragen welches du nimmst?

Ich benutze eins, dass sehr gut wirkt. Gibt günstig bei Müller. Den Namen weiß ich momentan net #hicks

Beitrag von xela21 02.09.06 - 14:30 Uhr

ich nehme momentan die mandel von schlecker und von balea eine.aber die haun mich nicht um. gerad nach dem händewaschen ists schlimm #heul und ich denk dann auch nicht jedesmal ans eincremen #hicks

Beitrag von ilovemilka 02.09.06 - 09:11 Uhr

Hallo,

ich muss meiner Vorschreiberin Recht geben. Du wirst sehr wahrscheinlich die falsche Handcreme benutzen. Hast Du denn im allgemeinen eine sehr empfindliche und trockene Haut?

Wenn das der Fall ist, würde ich Dir z. B. von der Nivea Creme abraten. Die besteht hauptsächlich aus Wasser und ist bewirkt somit bei trockener Haut das genaue Gegenteil als das, was man erreichen will.

Generell ist es sehr schwer eine Creme zu empfehlen, denn jede Haut reagiert anders auf bestimmte Inhaltsstoffe. Am besten ist es eine Creme zu neben, die keine Konservierungsstoffe enthält (ich nehm z. B. die Bebe, die ist wirklich gut).
Du solltest bei empfindlicher Haut auch nicht ständig die Cremes wechseln. Also nicht immer hier und da mal ein Pröbchen probieren und so weiter nur weil die ganz gut riecht o. ä.

Liebe Grüsse
Martina mit Finn (30.06.05)

Beitrag von xela21 02.09.06 - 14:29 Uhr

danke euch alles für die tipps !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!#huepf

Beitrag von wurzelkatze 02.09.06 - 20:57 Uhr

Hallo!

Abends in Ruhe ein bischen Zucker und Olivenöl in die Hände verteilen!
Einmassieren wie Creme!
Der Zucker peelt die alten,rauhen Hautschüppchen ab,und Olivenöl macht die Haut schön zart!
Danach nur mit Wasser abspülen - keine Seife! - mit Handtuch abtupfen - Fertig!

Müsste dir eigentlich helfen -hoffe ich!

LG Claudia

Beitrag von xela21 03.09.06 - 13:25 Uhr

hi !
ja,das habe ich ausprobiert und die hände sind toll #huepf
dochdies kann ich doch nicht jeden tag machen , oder ?

Beitrag von wurzelkatze 04.09.06 - 07:41 Uhr

Hallo!

Vielleicht nicht jeden Abend mit Zucker!
Aber nur Olivenöl geht täglich!
Wenn du dann merkst - jetzt sind sie wieder zu trocken dann peelst du wieder!

LG Claudia

Beitrag von moonerl 04.09.06 - 00:20 Uhr

Hallo,

ich habe auch trockene Hände. Muß sobald ich meine Hände im Wasser gehabt habe immer eincremen. Auch sonst bin ich ständig am cremen.
Ich benutze schon jahrelang den Hautbalsalm von Haka. Der ist echt klasse, schmiert nicht und zieht super schnell ein. Auch reicht eine ganz kleine Menge. Ich habe immer 2 Tuben im Haus, eine im Bad und eine in der Küche. Die in der Küche bestell ich alle halbe Jahre, die im Bad reicht oft ein 3/4 Jahr. Der Balsam ist echt sein Geld wert.

http://www.haka.de/opencms/web/Home/index.html

Bei ebay gefunden:
http://cgi.ebay.de/HAKA-Hautbalsam_W0QQitemZ200022988219QQihZ010QQcategoryZ36432QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

http://cgi.ebay.de/2-x-HAKA-Hautbalsam-HK_W0QQitemZ190027420734QQihZ009QQcategoryZ11841QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Grüßle :-)

Beitrag von jennyspike 04.09.06 - 11:06 Uhr

Hallo,

ich habe das Problem nur im Büro mit der Klimaanlage (haben keine Fenster zum Öffnen) und im Winter schlimmer als im Sommer.
Wir haben zuhause generell seifenfreie Waschlotionen, weil Seifen meine Hände noch trockener machen. Hab hier im Büro grad im Winter meine eigene Seife, eben seifenfrei.
Außerdem eine Handcreme mit viel Feuchtigkeit und wenig Fett, weil letzteres die Hände zwar geschmeidig macht, aber ihnen nicht die Feuchtigkeit zurückgibt, die ihnen durch die Seife entzogen wird.
Kann Dir da von Neutrogena die "sofort einziehende Handcreme" empfehlen, die ist nicht so fettig wie die originale (z.B. aus der Werbung) und ist auch nicht so stark parfümiert. Hat zwar ihren Preis, aber beim Rossmann gibts die manchmal in einer kleinen Tube für 50 Cent, da kannst Du die (und natürlich auch andere) mal versuchen, ohne gleich Unmengen auszugeben und nach zweimal nutzen festzustellen, dass Du sie nicht verträgst.

Liebe grüße,
Jenny