Vergleichsvorschlag von Inkasso angenommen :-) Trotzdem Frage!!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von positiones 01.09.06 - 20:17 Uhr

Hallo Zusammen,
und zwar geht es um folgendes,

Hab seit einiger eit schon eine Menge Schulden und bin auch dabei am abzahlen.
Da ich jedoch jetzt in Elternzeit bin und ALG2 bekomme wurde die Rate runter gestuft so das ich nicht mal die Zinsen damit gezahlt hätte.

Nun war es so das ich Ihnen diesen Monat mit einem Vergleichsvorschlag gekommen bin und heute bekam ich einen
sehr positiven geschriebenen Brief das dies vom Deutschen Inkasso Dienst angenommen wird jedoch statt den vorgeschlagenen 2500 möchten diese 2800.

Dann wäre alles erledigt und die Restschuld würde wegfallen und ich wäre komplett schuldenfrei!!
:-)

Ich natürlich voll Happy,mein Freund würde mir dieses Geld geben und ich zahls dann bei ihm ohne zinsen ab..vor allem sind es keine 6000 mehr!

Nun meinte er doch tatsächlich ich solle nochmals einen Brief schreiben und um die 2500 bitten
Ja wie jetzt kann ich ned froh sein das die überhaupt mit mir verhandeln und den Rest wegfallen lassen?
Oder soll ich nochmals wegen 300€ mit Ihnen verhandeln??
Ich meine ich hab wirklich nur die 2500 aber 300 würde ich irgendwie noch aufbringen....was meint Ihr???

bin jetzt echt ratlos

Danke für Eure Hilfe :-)
Liebe Grüße Nicole und Fernando heute 11 Monate alt

Beitrag von schnuffinchen 01.09.06 - 22:09 Uhr

Mach es nicht. Zahl die 2800€ und Du bist die Sache los.

Ewiges Feilschen kann die gute Stimmung auch schnell kippen lassen.

Beitrag von sissy1981 01.09.06 - 22:24 Uhr

Hallo

wenn die Momentane Schuld 6000 beträgt und du einen Vergleich von 2800 gewähren dann kann ich dir nur raten zuzupacken - das ist ein Topangebot.

Wenn du jetzt anfängst zu lamentieren kommt bestenfalls ein schreiben dass es bei einem Vergleich von 2800 bleibt. Schlechtestenfalls wird der Vergleich hinfällig und die Gesamtsumme ist wieder offen.

Ich würds mir überlegen, das ist mein Rat als SB eines großen dt. Inkassounternehmens.

LG sissy

Beitrag von sambina 02.09.06 - 07:43 Uhr

Hallo Nicole,

da solltest du sofort zuschlagen.

Es gab schon Fälle, da haben die Inkassos erst zugestimmt (auf einen Vergleich) und nach Neuberechnung (weil ein Gläubiger ganz verzichtete) abgelehnt, obwohl sie MEHR GELD bekommen hätten.

Für die ist Zeit Geld - wenn du die Zahlung durch deinen Brief lange herauszögerst, dann werden die schnell ungehalten und lehnen ganz ab.

Zahl den vereinbarten Betrag so schnell als möglich und "Herzlichen Glückwünsch" zur Schuldenbefreiung.

Kleiner Tipp noch: Denk bitte immer daran, deinem Freund die Raten pünktlich zurückzuzahlen.

LG
Sambina #blume

Beitrag von manavgat 02.09.06 - 14:32 Uhr

Ich würde die 2800 zahlen. Besser geht es doch gar nicht.

Aber Achtung: lass das, was Du unterschreiben sollst noch mal von jemandem gegenlesen, der etwas davon versteht!

Gruß

Manavgat

Beitrag von positiones 02.09.06 - 19:34 Uhr

Hallo Manavgat,

also im brief stand jetzt nix von ner unterschrift..lediglich:

Wir sind gerne bereit , sie bei Ihren Bemühungen zu unterstützen und Ihnen eine bträchtlichen Teil der Schuld zu erlassen.
Zahlen sie bis zum 15.10 insgesamt 2800€
Achten sie darauf das bei Ihrer Zahlung die Forderungsnummer als verwendungszweck angegeben ist damit wir Ihr Konto sofort entlasten können

*Unsere Forderung unter der oben genannten forderungsnummer wäre damit für sie erledigt*


Mehr stand da nicht .



also ich werd jetzt auf alle fälle am 01.10 die 2800 einzahlen :-)

Beitrag von positiones 02.09.06 - 19:39 Uhr

An alle die mir geantwortet haben ein Herzliches Dankeschön
:-)

Hat mir wirklich sehr weiter geholfen.

Hatte nochmals Gespräch mit meinem Partner und wir werden am 01.10 einbezahlen

Dann bin ich schuldenfrei :-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende


nicole