sie zieht sich immer noch nicht hoch

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wiedislos 01.09.06 - 21:14 Uhr

meine mausi ist nun schon fast 11 monate und vom krabbeln und hochziehen fehlt jede spur! sie geht auch ncoh nciht in den vierfüsslerstand. mein arzt sagt es wäre gesundheitlich alles ok aber langsam fange ich echt an mir sorgen zu machen wenn ich andere kinder sehe die können das alle schon in diesem alter. sie rollt sich nur durch die wohnung kann das denn normal sein oder muss ich mir doch sorgen machen?

lieben gruß bine

Beitrag von sandryves 01.09.06 - 21:18 Uhr

manchen kindern reicht das rollen ;-)
mach dir keine sorgen,irgendwann kommst du ins wohnzimmer und sie steht am tisch #freu
gruss
sandryves

Beitrag von putzteufel79 01.09.06 - 22:26 Uhr

kopf hoch ,haste deine kleine mal an die hände genommen,und bist so mit ihr gelaufen:-D? SIE WIRT ES SCHON MACHEN,früher oder später,bin ich überzeugt,meine große lief mit 11monaten und die kleine nach 13 monate,und jetzt kann sie nieman stoppen#schwitz

Beitrag von lotti2102 01.09.06 - 22:34 Uhr

hallo bine
Das könnte auch ich geschrieben haben.
denn
isabel hat auch erst sehr spät angefangen zu krabbeln und sich hoch zu ziehen.
OIch kann dir nur eine Rat geben, setze dein Kind nicht unter druck und vergleiche es niemals mit andren Kindern, denn jedes Kind hat seinen eigenen Rytmus.
Wenn du dir aber trotzdem nicht sicher bist dann gehe zu deinem KiA und lasse dir KGK verschreiben da wird dsdenn kinder gut geholfen.
Liebe grüße anne