Seide-Wolle Stilleinlagen so hart

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sophie12.07.06 01.09.06 - 23:16 Uhr

Abend nochmal,
habe 3 Paar Seide-Wolle Stilleinlagen. Ich wasche die täglich unter warmen Wasser aus. Inzwischen sind sie so rau. Hat jemand einen Tipp dagegen für mich??
Danke, Nina

Beitrag von mdo 02.09.06 - 00:14 Uhr

Ich wasche meine (10 paar) in der Maschine und dann kommen die in den Trockner.
haben leichte Knötchen vom vielen Waschen sind aber dafür kuschelig weich.

Nachts nehme ich die von Lansinoh. Das sind die Besten Einwegeinlagen die ich kenne.

gruß Jen

Beitrag von tekelek 02.09.06 - 09:28 Uhr

Hallo Nina !
Ich habe auch Seide-Wolle-Stilleinlagen, die gerade auf ihren zweiten Einsatz warten, und habe sie immer mit warmem Wasser und ein wenig Kernseife gewaschen - da blieben sie eigentlich einigermassen weich.
In die Waschmaschine und den Trockner würde ich sie nicht reintun, da verfilzen sie mit der Zeit total ...
Vielleicht liegt es auch an der Firma ? Ich habe welche von Popolino und hatte nie Probleme damit.
Liebe Grüße,

Katrin mit Emilia-Sofie (fast 20 Monate) und Nevio inside (heute ET), der wirklich mal rauskommen könnte #augen