Brauche mal kurz hilfe!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von magicstella 02.09.06 - 08:49 Uhr

Ich habe scheinbar ein großes Kind oder die alten Babyschalen sind einfach zu klein!
Habe eine alte Römer Autoschale für die Tanisha schon fast zu groß ist! Also wenn sie weiter so wächst passt sie spätestens mit 7 1/2 Monaten nicht mehr rein!

Welchen Autositz könnt ihr als nachfolger empfehlen den man möglichst lang benutzen kann und auch in Liegeposition stellen kann?
Schön wäre es auch wenn man ihn am anfang noch gegen Fahrtrichtung anbringen könnte! Gibts sowas?
Ich weiß nämlich nicht ob Tanisha in dem alter schon sitzen kann!

Danke für eure Hilfe!
LG Jenny

Beitrag von kaptainkaracho 02.09.06 - 09:03 Uhr

Hallo Jenny
Falls Deine Tochter bis dahin sitzen kann, empfehle ich persönlich den Concord
Unser Chris ist auch sehr groß und etwas moppsig #hicks
Wir haben dann quais Probesitzen bei Toys-s-us gemacht und darin saß er einwandfrei
Vorallem der Sitz geht durchs komplette Kindersitzalter und kann am Anfang auch leicht in Liegeposition gestellt werden

Ich habe gelesen das Römer und Concord die Besten sein sollen, sind aber auch dementsprechend teuer

LG Alexa

Beitrag von didi75 02.09.06 - 09:20 Uhr

moin jenny,

wir haben den maci cosi priori xp und sind sehr zufrieden.
man kann ihn in 4 verschiedene positionen stellen und er geht bis zum alter von 4 jahren. die liegeposition ist fast wie im ersten autositz und püppi fühlt sich da sehr wohl.
hier mal ein link:

http://cgi.ebay.de/Original-Maxi-Cosi-Priori-XP-Basic-Design-Frei-Waehlbar_W0QQitemZ160023296701QQihZ006QQcategoryZ25672QQrdZ1QQcmdZViewItem

hoffe ich konnte helfen.

lg
didi