dicker Pickel an der Nasenwuzel, zum Auge hin

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tim200872 02.09.06 - 09:01 Uhr

Guten Morgen,

unser Problem steht ja oben schon. Maus ist 6 1/2 Monate, hatte sich Anfang der Woche am oberen Ende der Nase gekratzt. Einen Tag später sah es dann aus wie ein Pickel, der wurde jetzt immer dicker und breitet sich auch in Richtung des Auges aus.
Hat jemand eine Idee, was wir tun können? Geht er von allein wieder weg?

Wenn ich einen Pickel habe, tupfe ich immer 96 %-igen Alkohol drauf, und es ist schnell erledigt. Aber bei unserer Maus? In dem Alter????

Danke für Eure Tips.

Beitrag von greta77 02.09.06 - 09:39 Uhr

Hallo,
ich denke, dass könnte ein Abszess werden, denn wenn es sich ausbreitet ist sicher ne kleine Entzüdung drin. Keine Sorge, abe rnich t selbst daran herum doktern, sondern zum Arzt gehen. Auf keinen Fall Alkohol, das trocknet die HAut zu stark aus. Versuche es erst mal mit Popo-Creme, die trocknet etwas aus. Nicht drücken !!!

Schöne Grüße

Greta