Wie sehen Einistungsblutungen aus?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von frenze85 02.09.06 - 09:02 Uhr


Hallöchen meine Lieben!

Ich deck erstmal für uns den Früstückstisch zum Samstag.*lecker frische Brötchen auf den Tisch stell, Kaffee und Kakao (für die nicht Kaffee trinker unter uns) ;) *

Aber natürlich plagt mich auch mal wieder ein problem. War ja am Donnerstag beim Gyn und zur Auswertung von meinem Hormontest, sie strahlte mich gleich an wo ich rein kam und freute sich riesig für mich den es ist alles nahe zu perfekt. Mir viel gleich ein Stein vom Herzen als sie meinte, das ich keinen besseren Zyklus haben konnte.

Naja und nun fangen die Probleme wohl an oder wie?#schmoll
Müssten am 04. oder 05.09. meine Tage bekommen das sie immer sehr regelmässig. So nun aber gestern abend auf einmal Blut am Klopapier (sorry die genau Beschreibung aber kennt sicher jeder), ich ganz gelassen na gut 2-3 Tage eher was solls kann schon mal passieren, habe jede Menge Stress im Moment mit der Arbeit und wir sind extrem auf Wohnungssuche. Nahm also ganz normal ein Tampon wie man das so macht und ging schlafen. Also ich heut Morgen aufstanden Tampon wechseln wollte war er leer. Also nix mehr dran zu sehen noch zwei drei rote kleine Pünktchen und das wars!
Bitte was war das den?? Was denkt ihr Einistungsblutungen? Wie lange gehen diese Überhaupt und wie muss das aussehen?
Habe auch schon dran gedacht mich verletzt zu haben wüsse aber absolut nicht wie und wo (also wir hatten kein sex oder sonst irgend eine lustige aktivität ;-) )

Hmm wäre lieb wenn mir jemand hilft!

Also meine Lieben Frühstück erstmal schön, wünsche euch guten Hunger (ich sterbe schon wieder vor hunger :D)

Danke und Liebe Grüße
Frenzy (Bald ÜZ 43)

Beitrag von sheirakind 02.09.06 - 19:35 Uhr

Hallo Frenze!

Ich kann Dir leider nicht sagen, wie Einnistblutungen aussehen, mir geht´s aber ganz genauso wie Dir!
Hab NMT am Do. 7.09., und hatte gestern auch Blut am Papier #hicks. OB rein, und ein paar stunden später bis auf ein kl. braunes Fleckchen #hicks (sorry) nix, gar nix! Heute nix mehr von Blut in Sicht! Seid Donnerstag hab ich auch Brustspannen, was aber manchmal ne Woche vor Mens auftritt. Hab diesen Monat auch irgendwie ein gutes Gefühl. Bin im 13.ÜZ.

Sag mal bescheid, wie es ausgegangen ist!
Wümsch Dir ganz viel Glück! #klee #klee #klee

LG Nicole

Beitrag von frenze85 02.09.06 - 19:52 Uhr


Danke dir, bin schon die ganze Zeit am Googlen aber was besonderes finde ich zu dem Thema leider nicht!

Ich drück dir auch wahnsinnig doll die Daumen!

Liebe Grüße
Frenzy

Beitrag von frenze85 03.09.06 - 10:21 Uhr


Hallöchen ich nochmal!

habe die Frage nochmals ins Gesundheitsforum gepostet hoffe das zählt jetzt nicht als crossposting! habe heute morgen das gleich noch einmal gehabt aber mit nicht soviel blut sondern eher nur ein paar tropfen leicht rosa!

naja ich bin gespannt ob wir noch eien Antwort bekommen ;) ist bei dir noch etwas neues hinzugekommen oder hat sich was geändert??

Liebe Grüße erstmal
und schönen Sonntag noch

Beitrag von sheirakind 03.09.06 - 13:02 Uhr

Hallo Frenze!

Bei mir ist nix weiter passiert, keine SB mehr. Ich hab jetzt nur leichte Unterleibschmerzen, aber das kann auch PMS sein, hab ich immer!

Also noch alles möglich!

LG Nicole

Beitrag von sternchen12300 03.09.06 - 11:10 Uhr

Hallo,

da ich in allen Foren gern lese und ich damals Einnistungsblutungen hatte, kann ich dir ev. weiterhelfen.
Bei mir war´s ne Schmierblutung und die dauerte noch dazu 5 Tage. Ich dachte, dass das die Mens sei nur etwas schwächer ;-)
Hat sich dann ja anders entwickelt.
Alles Liebe und ich drück die Daumen.

Manuela

Beitrag von sternchen12300 03.09.06 - 11:11 Uhr

Achso hab ich vergessen:

Hier der Link zu meiner damaligen Kurve

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=48469&user_id=576643

lg
Manu

Beitrag von frenze85 03.09.06 - 15:39 Uhr


Hallöchen!

ich danke dir! Naja dann sieht es ja ganz anders aus als bei mir, bleibt also nur abwarten :)

DAnke dir für die Liebe Antwort
Wünsch dir und deiner Familie och nen schönen Sonntag