kann mir bitte jemand helfen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diba 02.09.06 - 09:20 Uhr

guten morgen ihr lieben,

mmmh,eigentlich gehöre ich nicht hier her. wusste allerdings auch nicht,wo ich sonst posten sollte.

und zwar,meine frage ist,ob hier das jemand kennt.
ich bin heute genau nmt+7. hatte am montag einen sst gemacht aber negativ#kratz. war dann gestern beim fa und der stellte eine vergrösserung der gebärmutter fest. er hat dann auch ein vaginal ultraschall gemacht,und wusste selber nicht wirklich weiter. in der gebärmutter ist ein punkt zu sehen. er meinte aber,das er nicht sagen könnte ob es eine fruchtblase ist oder die regel. denn vor dem punkt war blut. er will mich am 10.09 nochmal sehen,wenn die regel nicht kommt.

meine frage jetzt ist,wer kennt das und war doch schwanger?? ich weiss jetzt leider nicht,woran ich genau bin.habe zwar ss anzeichen aber die können ja auch für die regel sein.

über ein paar antworten währe ich euch super dankbar#danke.

ich wünsche euch noch ein schönes wochenende#liebdrueck.

Beitrag von rosa777 02.09.06 - 09:31 Uhr

Hallo,

bei mir waren die Tests zum Anfang auch immer negativ,
ich glaub in der 6.Woche hat der Test erst positiv angezeigt und da hat der Arzt auch bloß einen Punkt gesehen, er war noch zu klein um genau zusagen ob es die Fruchtblase oder eine Zyste ist. Aber ich bin schwanger !

Lieben Gruß Nadine

Beitrag von baby2008 02.09.06 - 09:41 Uhr

Hi, hatte auch erst mehrere negative Tests! Sogar ein negativer Bluttest war dabei!
HAbe erst bei NMT+12 positiv getestet! Auch mein FA konnt da nur vermuten, wo das Kind ist! Er hatte nur einen schwarzen Fleck gesehen!
Eine Woche später schlug bereits das Herz!!

LG Arijane ( 6SSW+3)

Beitrag von diba 02.09.06 - 09:45 Uhr

hallo arijane

aber warum ist da blut vor?? das macht mir ein paar sorgen. ok,der fa meinte,es könnte auch der aufbau der fruchtblase sein. ich verstehe das trotzdem nicht. habe auch schon 2 kinder,bei denen war immer alles direkt eindeutig.

danke für deine antwort.#liebdrueck