frisur von kim wilde, wie findet ihr sie?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lena84 02.09.06 - 10:28 Uhr

hallöle,

mich würde mal interessieren, wie ihr die neue frisur von kim wilde findet..

spiele mit dem gedanken sie genauso zu tragen (bin ja noch leichtrötlich gesträhnt/mittelblond und hab etwas längere haare als k.wilde).

hier mal ein foto von ihr: http://kimwilde.zeronet.de/gallery/00026/04422/

find die frisur irgendwie niedlich!

lg
lena

Beitrag von mausi3600 02.09.06 - 10:45 Uhr



hi lena
sieht echt gut aus.
druck dir doch das bild aus und zeig das dem friseur. gruß sylvi

Beitrag von lena84 02.09.06 - 10:47 Uhr

habs schon ausgedruckt ;-)

find die auch total süß und niedlich, freu mich schon auf dienstag (termin #huepf)!!

lg
lena

Beitrag von mausi3600 02.09.06 - 10:51 Uhr



na dann viel spaß kannst mir ja mal sagen,wie es geworden ist .lg sylvi

Beitrag von lena84 02.09.06 - 11:04 Uhr

mach ich!

bis dann ;-)

Beitrag von cherry76 02.09.06 - 12:51 Uhr

Huhu,

finde die Frisur auch schön. Allerdings sollte sie auch irgendwie noch zum Zusammenbinden reichen, zwecks kleinem Kind (die zupfen immer so gerne die Haare ;-))

LG
Sonja

PS: Viel Spass beim Frisör.

Beitrag von lena84 02.09.06 - 13:40 Uhr

hi sonja,

ja ganz so kurz wie auf dem o.g. bild sollen sie nicht werden.

sie sollen genau auf der schulter aufliegen.

freu mich schon #huepf hoffe es wird gut!

lg
lena

Beitrag von cherry76 02.09.06 - 18:32 Uhr

Ja so hätte ich sie auch gerne. Habe sie mir nur leider ganz dunkelrot gefärbt und in Stufen. Dabei sind sie jetzt auch noch total kaputt und strohig. #schmoll
Würde auch gerne mal wieder was anderes ausprobieren, muss mich aber gedulden. So ne neue Frisur, die nach was aussieht, ahhhh da fühlt man sich gleich ganz toll.

LG
Sonja

Beitrag von elodia1980 03.09.06 - 12:38 Uhr

hallo lena,

ich find sie langweilig und unvorteilhaft. sie macht ein rundes gesicht noch runder und wirkt vermutlich, wenn man sie nicht jeden tag ein bisschen in form föhnt, schnell strähnig.
empfehlenswerter ist ein leicht stufiger schnitt, bei dem die längen bis knapp zur schulter reichen.

lg
elodia

Beitrag von lena84 03.09.06 - 12:55 Uhr

hi elodia,

"sie macht ein rundes gesicht noch runder..."

da ich aber kein rundes gesicht hab ist das für mich nicht relevant ;-)

ich find es sieht total niedlich aus!


"empfehlenswerter ist ein leicht stufiger schnitt, bei dem die längen bis knapp zur schulter reichen"

immer diese langweiligen stufenschnitte #gaehn die trag ich schon seit 7 jahren!

wird mal wieder zeit für was neues!

"wirkt vermutlich, wenn man sie nicht jeden tag ein bisschen in form föhnt, schnell strähnig"

ja und? gerade das strähnige find ich schön! außerdem kann man diese frisur verschieden stylen: frech (also schön glatt) oder eher romatisch (mit rundbürste föhnen) oder hochstecken...

ich kann nichts negatives daran finden!

ps: was trägst du für eine frisur??

lg
lena

Beitrag von zaubertroll1972 03.09.06 - 13:45 Uhr

Hallo Lena,

wenn Dir die Frisur gefällt dann ist es doch gut.
Du hast hier gefragt wie die anderen die finden und nun sagt jemand etwas negatives aber das paßt Dir nicht.
Damit mußt Du doch auch rechnen wenn Du fragst.
Ich finde die Frisur so wie sie ist ganz nett. Ist aber nichts neues oder ein echter Hingucker. Halt eine Frisur wie sie fast jeder trägt.
Denke daß sie wirklich alle 4 Wochen geschnitten werden müssen damit sie beim Stylen auch so fallen wie sie sollen.

LG Z.

Beitrag von elodia1980 03.09.06 - 22:19 Uhr

meine frisur ist per foto ersichtlich :-) die von dir so schwärmerisch verteidigte frisur käme für mich aber auch nicht in frage, wenn sie mir gefallen würde, da mein haar stark gelockt ist. :-)

du wolltest eine meinung und du hast sie bekommen. ich finde es schade, dass du mit "meinung" nur jene meintest, die mit deiner überein stimmen. es kann nicht jeder den gleichen geschmack haben und das ist auch gut so.
die frisur gefällt mir nicht und das ändert sich auch nicht dadurch, dass du eine lanze nach der anderen dafür brichst, sie verteidigst und mir von ihr vorschwärmst. ;-) okay?

lg
elodia

Beitrag von mina18 03.09.06 - 14:07 Uhr

Hi Lenchen,

ich sag auch mal was daszu.

Ich finde die Frisur nicht so schick.

Meeega langweilig (so wie es jedenfalls auf dem Bild aussieht).

Stinknormale Frisur.
Hmm, kommt dann auf den jeweiligen Typ an. Mich erinnnert diese Frisur immer an meine Kunstlehrerin (sie war so ne Öko-Tante #augen )



LG,
Katrin die heute umzieht und noch kurz vorm PC abhängt #cool


Beitrag von cassiopeia68 03.09.06 - 22:00 Uhr

Hi Lena,

daß es niedlich aussieht, kann auch daran liegen, daß Kim Wilde niedlich aussieht (finde ich jedenfalls).
Bei jmd. anderem sieht die Frisur vielleicht völlig anders und gar nicht mehr niedlich aus.
Ein guter Frisör wird Dich dahingehend beraten. Viel Spaß und viel Glück dabei!! #freu

cassiopeia

Beitrag von moonerl 04.09.06 - 00:07 Uhr

Hallo,

nicht böse sein, aber mir gefällt die Frisur nicht. Der Scheitel ist ungleichmäßig, schaut aus, wie wenn ein Blinder einen Scheitel gezogen hätte.
Auch wirkt das Haar strähnig. Der Schnitt ist unvorteilhaft, da das Haar ständig ins Gesicht fällt und man es dann immer wieder hinters Ohr streichen muß.

Grüßle :-)