Püriert hier jemand selber Obstgläschen??? Brauche dringend Rat!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von 110385 02.09.06 - 10:33 Uhr

Hallo!
Ich wollte jetzt bei meiner Tochter mit Obst anfangen. Sie ist 6 Monate alt und kriegt auch schon seit einer Zeit Mittagsbrei. Ich habe mir so einen Pürier-Stab gekauft und wollte Obst gerne selber machen. Nun habe ich mal gelesen das das Obst erst gedünstet werden muss. Babys dürfen erst ab dem 7. Monat "nomales" ungedünstetes Obst bekommen. Stimmt das? Oder soll ich doch lieber die Gläschen kaufen? Ich bräuchte mal so dringend Rat!
Danke schonmal!
Mari + Emily (27.02.06)

Beitrag von almut 02.09.06 - 10:53 Uhr

Hallo Mari,

ich dünste das Obst wie Äpfel, Birnen, Nektarinen noch immer (Jonas ist jetzt 8 Monate alt), weil es sich so viel besser pürieren lässt. Banane, Pfirsich etc. dünste ich nicht.

Ich hoffe,ich konnte helfen.

#herzlich
Bianca

Beitrag von 110385 02.09.06 - 10:59 Uhr

Jetzt mal eine blöde Frage: Wie dunst du das? Das Obst in einen Topf mit heissem Wasser oder wie? Sorry für die doofe Frage #hicks

Beitrag von nicki1820 02.09.06 - 11:11 Uhr

Hallo,

du brauchst einen Topf mit Dampfeisatz ( gibt es auch einzeln ). In den Topf Wasser füllen, der Dampfeinsatz steht erhöht, so dass er nicht mit dem Wasser in berührung kommt... In den Einsatz legst du das Obst / Gemüse, Deckel drauf und nach etwa 20 Min. ist es fertig ( je nach Obst natürlich )#mampf

Hoffe ich habe es verständlich erklären können...

LG Katja