werde wieder nicht schlau sstest gestern und heute minimal rosa fehl

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tigerin 02.09.06 - 10:35 Uhr

:-[gestern getest und heute hmm ganz minimal leicht fast nicht sehbar die test vorher immer ganz weis also neg was ist los hier meine bei zykkalender der urbian hmmm und der andere glaub ich eher was glaubt ihr
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=107922&user_id=645538
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=107922&user_id=645538
danke

Beitrag von sternschnuppe88 02.09.06 - 10:52 Uhr

Ma ne doofe Frage?
Irgendwie sind doch deine Bienchen nie da wo der ES sein soll oder hab ich mich da verschaut? Wie soll´s so klappen?

Beitrag von tigerin 02.09.06 - 11:29 Uhr

tp://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?userid=36809&nummer=1
ich schick dir mal den anderen zb dr zeigt was anderes

Beitrag von wurzelkatze 02.09.06 - 10:58 Uhr

Hallo!

Also ich werde aus deinen ZB`s nicht schlau!#kratz
Und ich hab` auch keine Ahnung wie ich dir antworten soll - du schreibst ohne Punkt und Komma,ich verstehe dein Posting garnicht!#kratz

LG Claudia

Beitrag von tigerin 02.09.06 - 11:31 Uhr

hier mein 2ter zb der was anderes sagt grr
http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?userid=36809&nummer=1

2test waren leicht minimal rosa

Beitrag von honigbiene20.88 02.09.06 - 11:23 Uhr

Naja also ich denke nich das Urbia den ES richtig erkannt hat....vielleicht war diesen Monat der ES sehr spät?? So um den 26. ZT ??..... Wär auch ne Erklärung warum die Tests so schwach sind.....

Würd mich echt interessieren ob ich vielleicht richtig lag...also halt mich bitte auf dem laufenden :-)

LG und die Daumen drück

Nancy

Beitrag von tigerin 02.09.06 - 11:31 Uhr

mein 2zb auch fuer dich der anderes sagt grr
http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?userid=36809&nummer=1

Beitrag von _lasse 02.09.06 - 11:40 Uhr

Moin Tigerin,
erstmal wo und wie mißt Du die Tempi?
Ist es Dein erstes ZB oder hast Du evtl. mal welche zum vergleichen?
Ist ja ein ständiges auf und ab #augen
Welchen SST hast Du benutzt und hast Du ihn mit Morgenurin gemacht #kratz
Das hCG verdoppelt sich alle zwei Tage (schau mal in die hCG-Tabelle bei Wunschkinder).
Also warte noch mal zwei Tage und versuch dann noch einen SST mit Morgenurin, dann sollte (wenn du wirklich #schwanger bist und diese minimale rosa Linie nicht eine Verdunstungslinie war) der SST auf jedenfall dunkler positiv ausfallen.
LG Karin #katze

Beitrag von tigerin 02.09.06 - 11:44 Uhr

also der eine test gestern war nach 3minuten so der 2war heute morgen frueh so nach 5min ,tempi messe ich immer im ohr selbes ohr

Beitrag von _lasse 02.09.06 - 11:52 Uhr

Mädel dann kannst Du Deine Kurve in die Tonne schmeissen.
Im Ohr und unter der Achsel die Tempi ist für das ZB nicht zu gebrauchen.

Also warte mal noch ein paar Tage und versuch dann noch einmal einen SST.

Nach fünf Minuten und dann nur ein minimal rosa Strich #kratz
Einige sagen ja ein bischen schwanger gibt es nicht, aber dem Testergebnis würde ich nicht so wirklich trauen.

LG Karin #katze

Beitrag von tigerin 02.09.06 - 11:58 Uhr

ok die tests vorher also im julli waren immer neg definitif weis,wo soll man dan messen ?der artzt misst doch auch im ohr soll den jetzt die temp da acu flache fieber anzeigen od wie du machts mich konfus jetzt danke ich weis auch dass die test jetzt luegen koennen so dumm bin ich nicht :-[ wollte nur RAT hier kann ja sein das die mens noch kommt:-D

Beitrag von _lasse 02.09.06 - 20:21 Uhr

Moin,
jetzt bleib mal ganz ruhig.
Versuch mal ein paar Punkte und Kommas in Dein Posting zu setzten ist etwas schwierig daraus schlau zu werden.
Du kannst anal, vaginal oder oral messen.
Du solltest immer das gleiche Thermometer benutzen und Dich für eine Messart entscheiden (also wenn einmal vaginal, dann in dem Zyklus immer vaginal).
Immer vor dem Aufstehen messen!
Ich habe übrigens nie gesagt, dass Du dumm bist ;-)
Ich hoffe ich konnte Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen. Wenn Du noch etwas auf dem Herzen hast, frag einfach.... dafür ist Urbia ja da #pro
LG Karin #katze

Beitrag von flornett 02.09.06 - 12:06 Uhr

Habe eben gelesen das du deine Tempi im Ohr mißt, so kann das aber nichts werden dann ist es auch kein Wunder das du so ein auf und ab hast!!#heul

Messen nur oral, vaginal oder rektal, so können die werte nicht so verfälscht sein wie deine. Da es im Ohr bereits ne kleine Entzünung ausreicht und die Tempi ist viel höher. Wenn du miißt dann entscheide dich für eines der 3, und dabei solltest du dann auch bleiben.

Beitrag von tigerin 02.09.06 - 12:12 Uhr

habe eienen braun termoscan das heisst wieder ein neuer termo kaufen danke

Beitrag von flornett 02.09.06 - 12:15 Uhr

es reicht ein einfaches digitalthermometer aus und die kosten auch nicht viel, die bekommst du doch überall zu kaufen und kosten wenn es hoch kommt 5 €. Vielleicht hättest du dich vorher erkundigen sollen wo man seine Tempi misst.

Beitrag von tigerin 02.09.06 - 12:20 Uhr

mal schauen was dass alles ergibt habe schon zyk gesehen hier und bei anderen da war auch hoch tief hoch und soweiter sogar gibt es auch leute hier die auch die sstest so hatten wie ich und die waren ss sogar meine schwaegerin hatte das mit dem testz und sie war ss
hier wird man nie schlau der eine sagt so der andere so ich glaub ich schreib hier nichts mehr rein und verlass mich auf mein gefuehl od auf den fa egal was fuer ein thema hier wird mit 100 anwoten beanwortet jeder anwortet auf die fragen der leute hier anders:-[:-[:-[
schuldigung aber das macht mich langsam wuetend war nicht jetzt fuer dich ok also schuldige mein ausdruck#blume

Beitrag von flornett 02.09.06 - 12:25 Uhr

http://www.9monate.de/Basaltemperatur_richtig_messen.html

Beitrag von flornett 02.09.06 - 12:26 Uhr

http://www.basaltemperatur.ovula.de/
hier auch steht wie und wo du messen solltest nicht das du denkt ich würde es mir ausdenken! Es war ja auch nur ein gut gemeinter Rat!

Beitrag von _lasse 02.09.06 - 20:25 Uhr

Hallo Tigerin,
nu mal ganz langsam.
Hier sind viele verschiedene Leute bei Urbia und alle haben einen Wunsch #schwanger zu werden.
Eine Frage kann schon mal verschiedene Antworten erhalten.
Aber ich würde doch jetzt mal sagen, Du hast auf Deine Frage zwar mehrere Antworten bekommen und diese sagen alle das gleiche.
Ich kann jetzt nicht wirklich verstehen warum Du wütend wirst.
LG Karin #katze

Beitrag von jilly_dilly 03.09.06 - 01:23 Uhr

Hallo,

auch auf die Gefahr hin, dass ich mich unbeliebt mache oder zu hören bekomme, ich soll solche Postings doch einfach ignorieren,

ABER

hier geben sich Frauen wirklich Mühe, dieses Kauderwelsch zu lesen und opfern ihre Zeit, um Dir zu antworten. Und was machst Du? Du regst Dich grundlos auf.

Wenn Du die gutgemeinten Hinweise (ich hätte Dir übrigens auch das gleiche wie z.B. wurzelkatze, _lasse oder flornett geschrieben) nicht wirklich annehmen willst, solltest Du Dir wirklich überlegen, ob Du hier nochmal Fragen stellen willst.

LG
jilly_dilly