NUK Weithalsflaschen in Spülmaschine?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicki1820 02.09.06 - 11:23 Uhr

Hallo,

wir benutzen die Glasflaschen ( Weithals ) von NUK, nun sagte mir eine Freundin sie würde die Flaschen immer mit in die Spülmaschine stellen, macht das von euch auch jemand?
Ich wasche die immer von Hand ab da ich dachte sie sollten nicht in die Spülmaschine...?

Danke für eure Antworten

Katja

Beitrag von spruin 02.09.06 - 12:17 Uhr

Ich packe die Flaschen auch immer nur in die Spülmaschiene und koche nur die Ringe, Sauger und Nuckel aus.
Meine Hebi meinte das wäre ok.

Sabrina und Linus-Finn fast 12 Wochen

Beitrag von debuggingsklavin 02.09.06 - 12:36 Uhr

Man soll Flaschen nicht in die Spüli geben.
Ich sag nur Bispenol A.
http://www.rbb-online.de/_/kontraste/beitrag_jsp/key=rbb_beitrag_3535355.html

Durch die Reinigung in der Spülmaschine (längere Hitze, scharfes Spülmittel) können die Flaschen kleine Risse bekommen und das Gift abgeben.

Ich frag mich, warum solche Skandale immer so schnell in Vergessenheit geraten. Ende letzten Jahres ging das groß durch die Presse.

LG

Beitrag von august2 02.09.06 - 12:55 Uhr

...völlig richtig was du da schreibst, aber hier geht es um GLASFLASCHEN und soweit ich weiß, haben die mit Bisphenol A nichts am Hut!!

Lieben Gruß simi

Beitrag von debuggingsklavin 02.09.06 - 13:22 Uhr

Oh, das Glas habe ich scheinbar überlesen. Sorry!

Beitrag von almut 02.09.06 - 12:57 Uhr

Hallo,

soweit ich den Artikel verstanden habe betrifft das die Nutzung von Plastikflaschen. Aus dem Plastik löst sich das Bispenol A und gelangt als Gift in den Körper des Babys.

Ich stell die Weithalsflaschen (aus Glas) hin und wieder in die Spülmaschine und sterilisiere sie anschließend noch im Vaporisator.

#herzlich
Bianca

Beitrag von debuggingsklavin 02.09.06 - 13:23 Uhr

Ich habe überlesen, dass es sich um Glas handelt.

SRY!!

Beitrag von almut 02.09.06 - 13:00 Uhr

Hallo,

auf den Flaschen selber ist ein kleines Zeichen drauf, wenn man sie in die Spülmaschine stellen darf. Ich mache das ab und zu, wenn noch Platz ist mit den Glasfläschchen...die aus Plastik sind nicht geeignet!#kratz

Aber ich sterilisiere sie anschließend trotzdem noch im Vaporisator.....wegen der Chemie und den Bakterien die sich so in der Maschine aufhalten.......#augen


#herzlich
Bianca