Mein erstes Zyklusblatt mit Mönchpfeffer

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pur2006 02.09.06 - 11:26 Uhr

Guten morgen.

Hoffe ihr seit schon wach.

schaut euch mal mein Blatt an, ist das erste mit Mönchpfeffer
Tempi sinkt täglich, ist das ein gutes zeichen das meine Tage diesmal nicht 43 tage sein werden. oder eher schlecht.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=108576&user_id=632313

LG Pur

Beitrag von chrisf 02.09.06 - 11:32 Uhr

hallo!
also wenn dein letzter zyklus 43 tage war, dann könnte es sein, daß du in den nächsten tagen mit deinem es rechnen kann. die tempi sieht für mich jedenfalls danach aus.
bin aber leider kein experte auf diesem gebiet. auf jeden fall weiter messen und dann wirst du gewissheit haben.
drück dir die daumen.
dazu auch jetzt schon bienchen setzen ;-)
lg
christiane

Beitrag von pur2006 02.09.06 - 11:44 Uhr

HAllo Christiane

Ich glaube eher oder besser gesagt hoffe ich das meine Tage bald kommen weil ich mönchpfeffer nehme der soll den Zyklus regulieren

Tempi sturz deutet eher auf die kommende Regel hin, glaub ich.

Weil ich mich damit auch noch nicht auskenne frage ich ja.

Aber danke für deine Antwort. LG deine Pur

Beitrag von chrisf 02.09.06 - 11:49 Uhr

ach so, sorry, hab das wohl dann falsch verstanden.
allerdings weiß ich aus beiträgen und einem gespräch mit fa und apotheke, daß es länger als einen zyklus dauern kann, bis mönchpf. eine regelmäßigkeit einbringen kann.
lg
christiane
trotzdem wünsche ich dir viel glück, daß du schnell ne regelmäßigkeit drin hast.
lg
chris

Beitrag von pur2006 02.09.06 - 11:56 Uhr


Vielen dank

ICh musste schon einmal Mönchpfeffer nehmen habe da aber noch nicht Tempi gemessen und da hatte ich gleich einen Zyklus von 28 Tagen habe es 6 mon genommen und hatte immer alle 28 TAge meine Regel bekommen.

Siehste kann auch gleich wirken. (FA hat aber auch gesagt das es 2 - 3 mon dauern kann bis es hilft)

LG Pur