Tempi vor dem aufstehen messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 130402 02.09.06 - 11:37 Uhr

Hallo zusammen,

Hab grad einen Beitrag gelesen und darin steht, dass man vor dem aufstehen (also noch im Bett) Tempi messen muss? #kratz
Man kann doch auch erst aufstehen und dann messen? Oder etwa nicht? #gruebel

Danke für die Antworten und euch allen ganz viel #klee beim #schwanger werden

Beitrag von silvercher 02.09.06 - 11:41 Uhr

Hallo,

ja man soll VOR dem aufstehen messen denn wenn du aufgestanden bist ist die Tempi verfälscht, da du dich ja schon bewegt hast und dadurch der Körper wärmer sein kann !

Toi Toi Toi und viel #klee beim #schwanger werden !

LG Julia + #baby Boy Niklas Devin inside 36+4 SSW (ET-24) ET: 26.09 #freu #schwitz #huepf

Beitrag von keremi 02.09.06 - 11:42 Uhr

Hallo,
wenn Du aufstehst, regst Du dabei den Kreislauf an und somit verändert sich bei der Körperlichen Bewegung auch die Tempi.
Ist zwar nicht unbedingt viel, aber die messung soll stattfinden wenn der Körper eine gewisse Zeit geruht hat und das ist nach dem aufstehen nicht mehr der fall

Beitrag von _lasse 02.09.06 - 11:49 Uhr

Moin Nadja,
was glaubst Du warum man die Tempi auch *Aufwachtemperatur* nennt ;-)
Also Thermometer am Bett und am besten noch mit geschlossenen Augen danach greifen ;-)
LG Karin #katze