trennung?

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von ??? 02.09.06 - 12:27 Uhr

tja wie soll ich mein problem erklären?am besten kurz und knapp.wir sind 4 monate zusammen und seit ca 5 wochen läuft nichts mehr so wie es soll.er kommt zwar fast jeden abend zu mir aber er hat sich total verändert.
er gck entweder fern oder schläft, wirklich lust auf sex hat er auch nicht mehr. weil er müde ist sagt er.
er meldet sich zwischendurch überhaupt nicht mehr, hat er am anfang immer getan. keine sms , kein anruf. ist alles zu teuer. aber mit anderen schreibt er sehr wohl sms.
und heute sind wir halt 4 monate zusammen und ich dachte wir machen uns einen schönen abend, aber er geht lieber mit seinen freunden saufen.
hab schon so oft mit ihm geredet aber er sagt immer nur das stimmt alles nicht und ist dann total sauer und will nicht mehr weiter reden. was soll ich bloss machen?

Beitrag von anyca 02.09.06 - 13:23 Uhr

Geh mal ein bißchen auf Abstand, fast jeden Abend sehen ist ja doch recht viel auf Dauer. Wenn er dann wieder mehr von Dir will, schön. Wenn nicht, wenn also nach 4 Monaten schon die Luft raus ist, dann war es wohl nicht der Mann fürs Leben.

Beitrag von manavgat 02.09.06 - 14:19 Uhr

Mach Dich rar. Sei nicht verfügbar.

Entweder er lernt die Lektion, oder er ist der Falsche.

Gruß

Manavgat

Beitrag von mikuhase 02.09.06 - 14:32 Uhr

Der Vorschlag von manavgat ist gut. Abstand kann Wunder bewirken.