Welcher Name passt...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von janesara 02.09.06 - 12:50 Uhr

ich mag unheimlich gerne Zweitnamen.Meine Tochter heißt Lisa-Marie,nun bekomme ich noch eine Tochter die Joleen(ausgesprochen djoleen)heißen soll.Nun bin ich am überlegen ob dazu ein Zweitname passt.Meine Tochter sagte Marie,weil sie so mit Zweitnamen heißt.
Aber irgendwie passt Joleen-Marie nicht,oder doch?#kratz

Beitrag von die.kleine.hexe 02.09.06 - 13:33 Uhr

hallo,

wenn deine 1. tochter schon marie heißt, würde ich das 2. kind auf keinen fall genauso nennen, auch wenn es "nur" der zweit-name ist !

es ist ein eigenständiges kind und wenn es dann den selben namen wie die große schwester hat finde ich das nicht gut !

euch wird doch sicher noch ein anderer name zu joleen einfallen.....wobei ich finde, dass dieser keinen 2namen braucht und dann noch mit bindestrich...ich weiß nicht #kratz

lg,
hexe

Beitrag von julia.e 02.09.06 - 15:50 Uhr

Würde Marie nicht zeimal als Zweitnamen nehmen.
Außerdem ist die Verbindung dieser zwei Namne nicht sooo toll.

Viel Spaß beim Weitersuchen! ;-)

Beitrag von valeggio 03.09.06 - 23:39 Uhr

Hi!

Joleen-Marie finde ich doof! (Sorry! #hicks)

Spontan fällt mir Joleen-Nelly, Joleen-Nadine oder Joleen-Madeleine ein.

LG
Valeggio