Eine etwas peinliche Frage...... :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sunshine000 02.09.06 - 13:29 Uhr

sorry aber ich muss das jetzt mal fragen, vielleicht klappt es ja deshalb nicht.

Kann man nur schwanger werden, wenn man seinen ( #schwitz) Orgasmus hat wenn der Mann gerade in einem ist oder ist das egal? #hicks

LG die verzweifelte sunshine 000

Beitrag von carmen7119 02.09.06 - 13:32 Uhr

auf die antworten bin ich gespannt:-)
da gehen nämlich die meinungen auseinander;-)
ich denke man muss keine orgasmus haben...denn wie kann es dann das eine frau zb nach einem missbrauch/vergewaltigung ss wird!

#herzlich
carmen

Beitrag von sunshine000 02.09.06 - 13:51 Uhr

#hicks Danke

Dann bin ich ja beruhigt.

Beitrag von keremi 02.09.06 - 13:34 Uhr

Das habe ich auch schon oft gehört, halte das aber für quatsch. Die Frauen die durch eine Vergewaltigung schwanger werden, haben mit sicherheit keinen Orgasmus.
Ich bin damals auch schwanger geworden und hatte beim entscheidenen Moment keinen.

Aber deine Frage ist nicht peinlich!!

Beitrag von keremi 02.09.06 - 13:38 Uhr

Da sich beim Orgasmus die Muskeln zusammen ziehen, sollen die Spermien wohl so gesehen einen Tritt in den Hintern bekommen und etwas schneller zum Ort des Geschehen befördert werden, aber ich denke das sie auch ohne den Orgasmus dort schnell hinkommen, sofern sie von Natur aus gut beweglich sind.

Beitrag von mela_69 02.09.06 - 13:38 Uhr

Frau muss definitiv KEINEN Orgasmus haben um schwanger zu werden! Der Mann eigentlich auch nicht....manchmal reicht das erste Tröpfchen schon aus....es erhöht aber die Wahrscheinlichkeit enorm wenn der Mann einen hat!!!;-)

Ich hoffe ich konnte euch weiterhelfen....

LG

Mela
#hund

Beitrag von dohlchen 02.09.06 - 13:39 Uhr

Nein, die Frau muss keinen Orgasmus ahben um schwanger zu werden.
Man sagt aber,d ass bei dem weiblichen Orgasmus der MuMu in den Samensee vor ihm eintaucht und den Samen dann quasi in die Gebärmutter schleudert.
Insofern kann ein weiblicher Orgasmus förderlich sein, v.a. wenn er kurz nach dem des Mannes stattfindet.
Aber er ist keien Voraussetzung zum Schwangerwerden!

Beitrag von jazzanova05 02.09.06 - 15:33 Uhr

Wobei es meist schwierig ist, noch auf seine kosten zu kommen, wenn der Mann bereits fertig ist.... #schwitz