Was ist ein Crossposting? - oT

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bertine 02.09.06 - 13:32 Uhr

? #kratz

Beitrag von chrisf 02.09.06 - 13:38 Uhr

kann es sein, daß es diese erklärung ist, die du suchst????
lg
christiane

Crossposting ist ein Fachbegriff aus der elektronischen Diskussionskultur. Dabei handelt es sich um einen Beitrag, der in mehr als ein Forum gleichzeitig versendet wird. Dies ist vor allen Dingen bei Themen sinnvoll, die in mehreren Foren von Interesse sind. Man erreicht durch ein Crossposting eine größere Anzahl Leser im Vergleich zum Verschicken in ein einzelnes Forum. Im Usenet erzeugt man ein Crossposting durch eine kommaseparierte Liste von Gruppennamen im Newsgroup:-Header.

Um eine anschließende Diskussion des Beitrags nicht zersplittern zu lassen, ist es sinnvoll, sie nur in einem der Foren weiterzuführen. Im Usenet erreicht der Autor eines Crosspostings das durch Setzen eines Followup-To:-Headers. In diesem schlägt er eine Newsgroup vor, die er zu diesem Zweck als am sinnvollsten betrachtet. Alternativ lässt sich im Followup-To-Header durch den Wert poster andeuten, dass eine Diskussion nicht mehr im Forum sondern privat per E-Mail fortgesetzt werden sollte.

Das Versenden einer Nachricht in zuviele Foren gleichzeitig ist verpönt, wobei allerdings keine allgemeingültigen Grenzen existieren. Der Breidbart-Index definiert dazu eine Berechnungsvorschrift. Insbesondere unerwünschte Werbepostings missbrauchen die Möglichkeit des Crosspostings und gelten als Spam.

Ein Multiposting wird im Gegensatz zum Crossposting grundsätzlich abgelehnt. Dabei wird eine Nachricht einzeln in jedes Forum abgesetzt, statt sie wie beim Crossposting einmalig mit einer Liste von Foren abzuschicken. Das Multiposting verbraucht mehr Ressourcen bei Newsservern und Benutzern und verhindert das Markieren eines Artikels als gelesen, sobald der Benutzer ihn in einem der Zielforen gelesen hat.