bin noch alleinerziehend und bekomme 2. kind hier meine frage

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von larasofie1983 02.09.06 - 13:54 Uhr

also ich hab einen fast 3 jährigen sohn mit dem ich alleine in einer wohnung wohne. mit dem vater von diesem kind war ich damals in der schwangerschaft schon auseinander.
so jetzt hab ich einen neuen freund seit über 1 jahr er wohnt aber noch bei sich zu hause und wir sehen udn auch nur am wochenende.
jetzt bekommen wir bald ein gemeinsames kind. zusammen ziehen könenn wir leider nciht weil er hat noch viel schulden zu bezahlen udn kommt mit seinem geld nciht über die runden. hat nur 1 woche im monat geld.
können wir das jetzt einfach so weiter laufen lassen das cih meien wohnung behalte und er zuhause bei sich wohnt oder wäre das schon betrug wegen harzt 4 und so. er würde ja dann auch ganz normal unterhalt für das kind zahlen wenn er die vaterschaft anerkannt hat.
wie ist das jetzt?

Beitrag von manavgat 02.09.06 - 14:14 Uhr

Warum wäre das Betrug?

Er zahlt Unterhalt und Du beantragst ALG2. Der Unterhalt wird angerechnet.

Ich halte das auch für Euch für die bessere Lösung, da er noch sehr unreif zu sein scheint.

Alles Gute

Manavgat