Soviel abgenommen - ist das jetzt schlimm?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sicla 02.09.06 - 15:07 Uhr

Hallo ihr!

Ich hab mich gestern ganz erschocken! Habe mich mal wieder auf die Waage gestellt und habe mit Erschrecken festgestellt, dass 5-6 kg abgenommen habe, seitdem ich schwanger bin. Ich esse aber gut und kann mir das nicht erklären. Ist das jetzt fürs Baby schädlich?

LG
Sicla + #ei (9.+4)

Beitrag von lolitas23 02.09.06 - 15:11 Uhr

Ich habe auch abgenommen, aber durch Übelkeit.
Für das Baby ist das nicht schädlich. Du wirst irgendwann wieder zunehmen. Das meiste habe ich am Ende der Schwangerschaft draufgelegt (ab 30. Woche).

Beitrag von joky75 02.09.06 - 15:23 Uhr

Ich habe auch ungefähr 5-6 kg abgenommen bisher. Solange Du nicht vorher schon "untergewichtig" warst, macht das nichts. Wichtig ist nur, immer viel zu trinken.

Das Baby nimmt sich was es braucht.

Eine Bekannte von mir hatte bei einem ihrer Söhne SS-Diabetes und bis zum Ende der SS 18 kg abgenommen. Da sie vorher Übergewicht hatte, machte das absolut nichts.

Wir werden bestimmt ganz von alleine zunehmen....

Eine schöne Schwangerschaft!!

Viele Grüße
Nadine + Zwerg (12. SSW)

Beitrag von sicla 02.09.06 - 16:17 Uhr

Hallo Nadine,

laut "bodymassindex" hatte ich aber vorher schon Untergewicht :-( Also muss ich mir jetzt doch Sorgen machen oder wie? #schock

Beitrag von mira160684 02.09.06 - 20:48 Uhr

Hi Sicla!

Hab auch in der ersten Wochen 8 (!) Kilo abgenommen und seitdem auch nichts mehr zu (bin jetzt in der 31.ssw)! Mein Arzt lobt mich auch immer! (Muss dazu sagen dass ich auch übergewichtig bin)

Also solange es dem Baby gut geht ist alles in Ordnung!

Lg Sarah + #babygirl (ab morgen 32.ssw)