Umfrage zwecks Orgasmus und Beckenboden

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von umfrage 02.09.06 - 15:22 Uhr

Hab da mal ne Frage#kratz
Und Zwar
Seit der Geburt unseres Sohnes vor acht Monaten bekomme ich keinen vaginalen Orgasmus mehr war vorher echt kein Problem
Ich dachte es liegt vielleicht am Stillen aber jetzt stille ich seit einem Monat nicht mehr ud immer noch nichts von Orgasmus in Sicht #heul#heul
Kannes sein das es an meinem Beckenboden liegt
Und jetzt die eigentliche frage bringen zum trainieren des Beckenbodens Liebeskugeln etwas???????
Wenn ja welche könnt ihr empfehlen gibt ja so viele
Vielen Dank im vorraus hoffe bekomme ganz viele positive Antworten
#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke#danke

Beitrag von eineve 02.09.06 - 16:34 Uhr

ähm - das soll eine umfrage sein?

Beitrag von umfrage 02.09.06 - 16:36 Uhr

Wenn Du nicht antworten willst dann lass es bleiben aber nerv mich net mit Deinen sinnlosen Kommentaren Klar?
#augen#augen#augen#augen#augen#augen#augen#augen

Beitrag von eineve 02.09.06 - 16:41 Uhr

nerv nerv nerv - :-p

du auch!

und jetzt nerv ich dich mal mit fakten:


dein körper ist keine maschine die gemäss betriebsanleitung sofort wieder funktioniert - wenn gewisse beladungen "abgeschlossen" sind und normal betrieb zu erwarten ist.


würdest du ein natürliches verständnis haben - hättest du es auch nicht nötig deine einfache simple frage "ob es sein kann, das ein körper zeit braucht um sich auf normalbetrieb umzustellen - nach der zeitraubenden umstellung auf das mutterdasein - und es halb du immer noch probleme mit dem orgasmus" in eine pseudo umfrage-tread zu packen. :-D


nerv - ende #freu

Beitrag von umfrage 02.09.06 - 16:48 Uhr

Also nochmal Du scheinst es imme noch nicht zu verstehen
Ich hab net gefragt ob mmein Körper Zeit braucht sich umzustellen das weiß ich selbst#augen#danke
Meine Frage war ob Liebeskugeln diesbezüglich einen Nutzen haben das die Situation meines Beckenbodens sich verbesser
Aber von Dir will ich keine neumal Klugen Antworten mehr haben kannst Du für Dich behalten
Du nervst echt

Beitrag von eineve 02.09.06 - 16:55 Uhr

und du kapierst nicht - das eben DIESE frage KEINE umfrage ist. männer zb können liebeskugeln garnich benutzten - und eine umfrage schliesst nicht aus. und eine einschränkung hast du nicht gemacht :-D


nervnervnerv - im übrigen - wer fragt - sollte auch fähig sein antworten zu vertragen :-D

Beitrag von umfrage 02.09.06 - 17:09 Uhr

Also nochmal wenns Dir nicht passt dann Antworte einfach nicht
Hab Dich nicht nach Deiner Meinung gefragt
Sag mal wiealt bist Du 41 #kratz fürst Dich hie gabz schön kindisch auf findes nicht
Also lass mich in Ruhe kann auf Deine Kommentare verzichten

Beitrag von eineve 02.09.06 - 17:19 Uhr

#freu ich weiss - hab mich gut gehalten- ohne konservierungsmittel :-D

Beitrag von ach gottchen 03.09.06 - 13:37 Uhr

so selbstverliebt???


#gaehn

Beitrag von eineve 03.09.06 - 13:38 Uhr

jep - ich brauche nicht die unzuverlässige bestätigung anderer :-D#schein

Beitrag von ach gottchen 03.09.06 - 13:47 Uhr

jep - ich glaube Du brauchst was ganz anderes !






Beitrag von eineve 03.09.06 - 13:49 Uhr

und das wäre - wenn du das schon so in den raum stellst zu wissen?

Beitrag von ach gottchen 03.09.06 - 13:55 Uhr

#kratzGib dir selber deine Antwort!




#augen

Beitrag von eineve 03.09.06 - 13:58 Uhr

jaja - erst rum proleten sich feige verstecken und dann keine konstruktive kritik anbringen.


hast du mit meiner gegenfrage deine grenze des nachdenken erreicht... siehste mal - ich habe schon recht :-D

Beitrag von ach gottchen 03.09.06 - 14:03 Uhr

bist du peinlich#freu









#schock#freu

Beitrag von eineve 03.09.06 - 14:07 Uhr

und du - hast den falschen neidknopf für heute gewählt :-D der dir vorgaukelt - intelligent zusein - aber für andere klasse erkennbar mitteilt:



heute - erzählst du von deinen schlechten eigenschaften und hier und jetzt zb. das du dich selber als äuserst peinlich empfindest :-D



tja - ist halt so bei dir gell - wenn deine wünsche nicht wirklich verstanden und erfüllt werden - weil du das von anderen abhängig machst :-D ;-) kann mir "peinlichem" menschen nicht passieren #freu

Beitrag von ach gottchen 03.09.06 - 14:08 Uhr

#freu

Beitrag von dan21g 02.09.06 - 17:55 Uhr

Hallo,

Auch wenn ich ebenfalls der Meinung bin, dass das hier keine Umfrage, sondern einfach nur eine Frage ist, hier meine Antwort, besser gesagt ein Zitat einer Hebamme:

"Ja, man kann mit Liebeskugeln den Beckenboden trainieren, aber wundere dich nicht, wie schnell die (am Anfang) wieder rausfallen"

Ciao
Daniela

Beitrag von blödefrage 02.09.06 - 19:31 Uhr

Wie kann man denn den Beckenbode mit hilfe der Kugeln Trainieren ? hab das noch nie gehört

Beitrag von dan21g 02.09.06 - 20:04 Uhr

Nach der Schwangerschaft und Geburt ist es wohl Training genug, die Dinger möglichst lange drin zu behalten (wie gesagt, am Anfang fallen sie offenbar sofort wieder raus, weil ja alles sehr "offen" und die Muskulatur sehr ausgeleiert ist).

Ist aber nur Hörensagen, die Frage gab es im Schwangerschafts-Forum halt schonmal. Ich besitze keine Liebeskugeln und habe nach der Geburt meinen Beckenboden auch "einfach so", eben durch häufiges Anspannen, wieder gut hingekriegt.

Ciao!
Daniela