mal ne vielleicht blöde Frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maja578 02.09.06 - 15:27 Uhr

sinkt die Tempi bei Einnistung #kratz ? Ich finde man sieht das recht häufig in den ZBs hier, oder täusche ich mich?

Mein ZB macht auch interessante Schlenker... Muss aber dazu sagen, dass die Meßzeit bei mir oft ziemlich schwankt und für mein erstes ZB sieht das doch garnicht sooo schlecht aus, oder? #freu
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=110654&user_id=596509

Beitrag von katharina_19 02.09.06 - 15:34 Uhr

Man sagt das zur zeit der einnistung die tempi singt ob das stimmt oder nicht keine ahnung

Beitrag von chatta 02.09.06 - 15:37 Uhr

Neeee, singen tut die bestimmt nicht...

Beitrag von jennyj80 02.09.06 - 15:54 Uhr

;-):-p;-)

Beitrag von katharina_19 03.09.06 - 02:25 Uhr

haha wie lustig hast dich noch nie verschrieben oder so

Beitrag von tina_wagner 02.09.06 - 16:23 Uhr

Hallo Maja,

ohne eine Expertin zu sein, aber du hattest an dem Tag auch Schlafmangel angegeben und früher als normal gemessen. Vielleicht ist die Tempi dadurch einfach verfälscht!?

Wünsche dir weiterhin viel Glück!

LG - Tina

Beitrag von maja578 02.09.06 - 16:31 Uhr

Hallo Tina!
ich habe das wohl etwas blöde formuliert... die Frage zum Temperaturabfall bei Einnistung war ganz unabhängig von meinem ZB. Dass es bei mir dieses Monat geschnaggelt hat ist höchst unwahrscheinlich, weil wir beim #sex vorher aufgehört haben und sowieso durch Erkältung und Stress alles etwas chaotisch ist...

Nein mich interessiert es einfach so, ob es einen Zusammenhang zwischen einem Tempisturz und Einnistung gibt?!

Beitrag von tina_wagner 02.09.06 - 16:38 Uhr

Hallo Maja,

ähm ja, dass weiss ich jetzt auch nicht wirklich! #kratz
Aber ich denke mal, dass uns hier noch jemand dazu aufklären kann. #:-)

LG Tina

Beitrag von mullemaus83 02.09.06 - 18:27 Uhr

Ja meist ist es so, dass wen es geschnaggelt hat, man beobachten kann, dass die tempi an ca. ES+10 sinkt und dann wieder steigt. das muss aber nicht immer sein. aber bei den meisten ist es so!