Welche Babypflege Produkte/firmen kennt ihr?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von thea20 02.09.06 - 16:52 Uhr

Hallo,

vielleicht doofe Frage,aber welche Babypflegeartikel, von Feuchttücher, über Cremes, Badezusätze, Windeln nehmt bzw kennt ihr?

Mich würden die Hersteller (also zb Penaten ect) mal interessieren...

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen... vielen Dank

Thea

Beitrag von leony1407 02.09.06 - 17:05 Uhr

Also: penaten Feuchttücher finde ich super! Kein wunder Popo, nix, sind auch für den Körper geeignet!

Anosnsten habe ich von Hipp ne Wundschutzcreme, aber ob die gut ist weiß ich ehrlich gesagt nich...

benutze von Weleda die Gesichtscreme und das Pflegeöl

und von Bübchen die gute Nacht Lotion...

ob das alles so toll ist, weiß ich nicht genau (die Kleine ist 8 Wochen) aber bis jetzt hat es ihr auch nicht schlecht getan....

ach ja: weil sie nen wunden Hals ab und zu hat von dem Milch trinken mach ich ihr den mit Penaten Öl sauber...

LG

Inga

Beitrag von anja1982 02.09.06 - 17:06 Uhr

Hallo

wir benutzen die Pampers Active fit, seit noah krabbelt vorher haben wir pampers baby dry genommen.
feuchttücher nehmen wir eigentlich immer die babylove von dm, damit bin ich sehr zufrieden, die pampersfeuchttücher mag ich nicht so, finde die riechen nicht gut.
ansonsten nehme ich shampoo, badezusatz und babyöl und alles andere von penaten.



lg anja mit noah *16.10.2005

Beitrag von marion2 02.09.06 - 17:42 Uhr

Hallo,

ist schon ein paar Jährchen her.... der Große ist sieben, die Kleinen erst unterwegs.

Also, ich war von ELASAN Babyöl total begeistert http://www.elasan.de/elasanR-babypflege/pflege.html . Windeln hatten wir die aus dem Aldi. Wundschutzcreme hatten wir aus dem Schlecker (die Eigenmarke).

An mehr erinnere ich mich garnicht #kratz

Lieben Gruß Marion

Beitrag von elisa 02.09.06 - 18:12 Uhr

Hallo liebe Thea,
erstmal will ich dir sagen,das es keine doofen Fragen gibt,nur doofe antworten. ;-);-);-)
Deine frage ist völlig okay und auf keinen fall doof. #liebdrueck

Also für Tim (5Monate) benutze ich alle Pflegeprodukte von Weleda,sie sind vielleicht teuer,aber dafür halten sie sehr lange,weil man sie sehr sparsam benutzen kann.
Windeln benutzen wir die Pampers in größe 4. Super toll.
Feuchttücher benutze ich nur wenn wir mal unterwegs sind und da benutzen wir die momentan von Babydream,die sind allerdings nicht schön,die von Pampers sind vieeeeeeel besser. #pro

Wenn wir zu hause sind dann benutze ich zum Popo abputzen lieber klares Wasser und die Einmalwaschlappen von Babydream. Die sind spitzenmäßig. ;-)

So das wars auch schon.

LG Elisa #blume

Beitrag von annmarie11 02.09.06 - 18:27 Uhr

Hallo,

also wir benutzen die Bübchen Feuchttücher, die hatten wir schon im Krankenhaus.(die werden glaub ich in allen Krankenhäusern benutzt, müssen also gut sein;-)), Windeln nehme ich die Eigenmarke von Kaufland, die heißen Bambini und ich bin mit denen super zufrieden.Und sehr preiswert sind sie auch.#pro
Zum Baden nehme ich die ganzen Proben, die wir bekommen haben, zur Zeit Bübchen Creme-Pflegebad und Bübchen Pfirsich-Shampoo und Penaten Kopf - bis - Fuß - Waschgel.
Zum Eincremen nach dem Babyschwimmen nehme ich Penaten dieses neue Naturdingsda, weiß jetzt nicht wie das heißt, riecht auf jeden Fall superlecker, hmmh#mampf;-)
Tja, das wars eigentlich.
Total super finde ich die ganzen Babypflegeprodukte von Nivea.Die Wundschutzcreme macht wunde Popos sofort wieder heile und das Shampoo riecht zum reinknien.*schnüffelschnief*
Hatte den Nivea Wickelrucksack bekommen,da war das ganze Zeugs drin.

LG Annmarie + Luca