bitte um rat...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babytraum123 02.09.06 - 17:16 Uhr

sorry wenn ich euch hier nerve und zur last falle,aber vielleicht kann mich hier ja jemand auheitern....

und zwar bin ich es+9 und wollte fragen ob man auch wenn es geklappt hat mens anzeichen hat?ich habe immer so 6 tage vor nm´t regelschmerzen und irgendwie ziept es mal hier und mal dort in der mumu gegend....was habt ihr für erfahrungen gemacht als ihr so gehibbelt habt?????kann ich noch hoffen???

ich schicke euch mein zb...nur so paar infos,ohne tempimessen....(außer heute`)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=112327&user_id=645641

#danke für eure hilfe

Beitrag von jasmin2909 02.09.06 - 17:18 Uhr

Klar kann man Mensschmerzen haben, obwohl es geklappt hat. Das war bei mir zweimal so. Ich hatte sie auch schon etwas früher, das kommt vom Dehnen der Muterbänder. Also, ich würde die Hoffnung nicht aufgeben. ;-)

Beitrag von babytraum123 02.09.06 - 17:22 Uhr

#danke,du hast mir sehr viel mut gemacht...aber mein ss-test gestern war negativ....war ja erst es+8

Beitrag von jasmin2909 02.09.06 - 17:32 Uhr

Ist auch noch sehr sehr früh. Ich würde testen, mit Clearblue digital, mit dem kannst Du vier Tage früher testen.
Ist natürlich nicht gesagt, auch wenn Du schwanger bist, dass er es Dir dann auch anzeigt. Die Chance, dass er Dir dann auch "schwanger" anzeigt liegt bei 4 Tagen früher testen, bei 51%.
Ansonsten warte bis NMT.
Drück Dir die Daumen!;-)#pro

Beitrag von babytraum123 02.09.06 - 17:34 Uhr

danke....ich teste am 6.9 mit nem babytest und am 8.9 nochmal mit nem clearblue....#danke

Beitrag von sunda 02.09.06 - 17:29 Uhr

Warte am Besten ab bis zum NMT. Wir haben ein Jahr geübt und zig-mal war ich anhand irgendwelcher neu beobachteter "Anzeichen" der Meinung, es könnte geklappt haben. In Wahrheit waren das immer Mens-Vorboten, denen ich nur vorher keine Beachtung geschenkt hatte.

Ausgerechnet in dem Monat, als ich tatsächlich schwanger war, hätte ich geschworen, dass meine Tage kommen. Man kann also vorher absolut nichts sagen ;-)

Beitrag von babytraum123 02.09.06 - 17:32 Uhr

ja,ok...ich mach am 7.9 n test....danke #herzlich

Beitrag von raleigh 02.09.06 - 18:00 Uhr

Anzeichen für alles Mögliche hatte ich ständig und dauernd - völlig unabhängig von einer Schwangerschaft.

Beitrag von babytraum123 02.09.06 - 18:07 Uhr

#danke