Ägypthenurlaub mit Baby (6 Monate)

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von antje1975 02.09.06 - 17:32 Uhr

SFahren seit mehreren Jahren jedes Jahr nach Ägypthen in Urlaub. Immer in das gleiche Hotel. Planen dieses Jahr im Januar wieder eine Reise dahin. Unsere Tochter ist 5 und unser Sohn dann 6 Monate. Welche Erfahrungen habt Ihr? Ist es zu gefährlich/ anstrengend für den Kleinen? Der Kinderarzt hat keine Bedenken, aber von Seiten des Gesundheitsamtes wird abgeraten. Nun bin ich am Überlegen..... Wir kennen das Hotel, es ist sauber und ordentlich, hat einen Arzt im Haus. Die Temperaturen sind dann so um die 20 Grad. Bitte teilt mir Eure Meinung mit? LG Antje

Beitrag von nadine67 02.09.06 - 19:08 Uhr

wenn ihr schon mehrere jahre urlaub dort macht und eure tochter 5 ist,war sie dann nicht auch mal klein und dort mit?!

waren nie andere kleine kinder da,fällt doch auf wenn man so oft da war und selber kinder hat #kratz...oder?

jo,bin wohl keine tolle hilfe... #schein:-D

schönen urlaub

nadine #sonne

Beitrag von antje1975 04.09.06 - 11:36 Uhr

Hallo,
trotzdem Danke.

Mit unserer Tochter waren wir das erste Mal dort als sie 1,5Jahre alt war. Klar haben wir auch kleine Kinder dort gesehen, aber man hört und liest ja soviel und bei dem eigenen ist das sowieso bißchen anders....

LG Antje