Was macht mein Kater da?

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von annmarie11 02.09.06 - 18:50 Uhr

Hallo,

habe gerade meinen Kater (5 Jahre) dabei beobachtet, wie er auf dem Balkon im Stehen mit hocherhobenen zitternden Schwanz senkrecht nach hinten gegen ne Kiste pinkelt, die da steht!#schock Hallo???
Er ist kastriert, was soll das? Kann das markieren sein?
Er lebt zusammen mit seinem (ebenfalls kastrierten)Bruder von klein auf bei uns.
Wie kann ich das unterbinden?Nicht daß der das auch in der Wohnung macht.
Sind übrigens reine Wohnungskatzen.

LG Annmarie + Luca

Beitrag von desterny1974 02.09.06 - 21:45 Uhr

lg desterny aus MG #freu

Beitrag von chris83 03.09.06 - 07:21 Uhr

ja, er markiert. unserer ist auch kastriert und markiert im garten "seine" Bäume...

Beitrag von julchenundmexx 03.09.06 - 11:19 Uhr

Hallo,
mein Kater ist in der Zwischenzeit 9 Jahre alt und wir haben ihn mit 5 Monaten kastrierern lassen. Er markiert wo er geht und steht. Als wir in unser Haus gezogen sind und neue Möbel gekauft haben, hat er alles markiert, Sofa, Tisch usw. Nachdem er alles einmal durch hatte, hat es etwas aufgehört. Heute macht er es selten drin, meistens draußen und da ist es mir ja egal. Ich habe in der Zwischenzeit auch schon einiges versucht über Hormopnstpritzen bis hin zu Bachblüten, aber nichts hat geholfen. Er ist halt so, das kann ich leider nicht ändern.
Du kannst ja mal versuchen, wenn du ihn wieder dabei erwischst, ihn mit der Blumenspritze nass zuspritzen. Hat bei mir leider auch nichts geholfen, weil mein Kater nicht wasserscheu ist.

LG Birgit