Ultraschall untersuchung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von monev 02.09.06 - 18:56 Uhr

Hallo ihr lieben!!

Ich hatte gestern meinen Ultraschall und ich sollte eigendilch 21 +3 sein aber die haben gesagt das das Baby zu klein ist:-( und haben mich auf 19+2 ssw zuruckgesetzt!!!
Aber jetst habe ich gelesen das babys in der 19 ssw 19cm sein sollten meins ist 10.1cm#schock und ich weiss auch ziehmilich genau wann ich meine tage hatte mach mir voll sorgen!!!!!#heul

Bitte um eueren rat!!!!!!!!!

monev

Beitrag von mullemaus83 02.09.06 - 19:10 Uhr

Erst mal ganz ruhig!! Tief durchatmen.

Es kann sein, dass deine maus einfdach etwas zierlicher ist. Oder sie bekommt irgendwann einen Wachstumsschub und ist dann wieder zeitgerecht!
Bei meinem Sohn war es auch so. ich wurde 2 Wochen zurückgestuft und beim nächsten us wieder 2 Wochen vor also auf den ursprünglichen termin!!

Die 19 cm sind eine Richtlinie und gelten vin Kopf bis Fuss! kann sein, dass dein Fa nur von Kopf bis Popo gemessen hat und dann ist das voll okay!!

LG Conny

Beitrag von lienerl 02.09.06 - 19:11 Uhr

Ruhig bleiben... 2 Wochen hin oder her kann in deiner ssw sein und wäre nur ein problem, wenn die Diskrepanz in Verlaufskontrollen größer würde- sicher wird dein baby jetzt häufiger ausgemessen, oder? Darauf solltest du bestehen, auch auf eine doppler -untersuchung, die die durchblutung und plazenta-funktion kontrolliert. Die 19 cm beziehen sich auf die Länge von Kopf bis Fuß, die aber in der 19.ssw nicht ausgemessen wird ( geht nicht, wegen der meist angezogenen beine), die 10.1 cm sind vielleicht die scheitel-steiß-länge? wäre wahrscheinlicher..
liebe grüße ,
dagmar 32. ssw

Beitrag von sarah260981 02.09.06 - 19:15 Uhr

Also bei mir ist es ja die 2. SS und ich werde jedes mal anders eingestuft! Das schwankt bei jedem US-Bild wenn der FA was ausmisst!

Bei mir ist es auch noch nicht sicher wann ich ET habe!

Also nicht verrückt machen! Ist normal!