Ich mach auch urbia-Pause

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von michel1974 02.09.06 - 20:18 Uhr

Nabend!
Tja, nun verlässt euch auch noch der immer für einen Aufreger gute Michael.

Ich hab mich nach der "Infektion" durch meine Frau viel hier aufgehalten und versucht, auch mal "andere" Sichtweisen zu verbreiten. Dafür gab es erstaunlich viel Zustimmung! An dieser Stelle schönen Dank und Grüße an Gleichgesinnte und Aufgeschlossene! Ich weiß, dass viele still mitlesen, aber leider sind es meist die falschen, die ständig die Foren mit Kommentaren überfluten. Und mit denen muss man sich ständig rumärgern!

Oft konnte man sich aber auch nach heißer Diskussion wieder versöhnen.
Besonderer Gruß an Catherine (zum Abschied schreibe ich deinen Namen auch mal aus! ;-) ), die nun ohne ihren Lieblingsimpfgegner auskommen muss!

Ich hab nun schon länger den Spaß am Streiten verloren, und sowohl der Umgangston hier als auch das Niveau der immer belanglosereren postings ("Bin ich froh, dass mein Baby nicht dick ist!") hat doch stark nachgelassen.

Darum sag auch ich erstmal Ciao, schließlich sind auch die Ferien wieder vorbei, so dass man als Lehrer ja auch tatsächlich wieder ein bisschen arbeiten muss...

Zu der Theorie, dass es in jedem Forum Quälgeister gibt: Das stimmt. Auch in anderen Foren trifft man die gleichen Nervensägen wie hier, sogar mit gleichem Nick...

Vielleicht helfen ja die Massenabgänge, dass alle Verbleibenden wieder etwas mehr auf den guten Ton achten...

Schönen Abend, alles Gute Mädels,
Michael

Beitrag von shanti.y 02.09.06 - 20:31 Uhr

Hallo Michael,

schade, aber ich kann Dich gut verstehen.
Zum Glück habe ich bisher doch sehr oft hilfreiche Antworten auf meine Fragen bekommen und versucht, die weniger gelungenen Beiträge zu überlesen bzw. mich nicht aufzuregen.
Trotzdem ist es erstaunlich, was für eine schlechte Stimmung hier seit Monaten herrscht, das habe ich z.B. im Schwangerschaftsforum nie erlebt. Kann nur hoffen, daß sich das wieder ändert...

LG, Shanti

Beitrag von steinchen80 02.09.06 - 20:39 Uhr

Hallo Michael,

ich muss ehrlich sagen, das für mich die Anzahl der lieben und hilfreichen Antworten hier noch überwiegt.

Ich finde den Umganston hier nicht schlimmer bwz schlechter als in anderen Foren.

Übrigens habe ich auch in 2 Foren den gleichen Nick, das kommt aber einfach aus der damalige "Internetdummheit" heraus.
Erst mit der Schwangerschaft hatte ich das Internet für mich entdeckt und und somit ohne darüber nachzudenken in 2 Foren den gleichen Nick.
Zu den Quälgeistern möchte ich mich persöhnlich jedoch nicht zählen ;-) auch wenn ich mich auch mit einer ehrlichen und ausführlichen Meinung an dem "Bin froh das mein Baby nicht dick ist" beteiligt habe.

Ich wünsch´dir was #blume

Liebe Grüsse.

Steinchen.

Beitrag von ximaer 02.09.06 - 22:19 Uhr

Schade.

Alles Gute!
Suse

Beitrag von ladyswoon 02.09.06 - 22:31 Uhr

Das Mützchen ist ja Rattenscharf!!! Woher habt ihr die denn?

LG