SB, macht ihr es alle?!

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von 12345 02.09.06 - 20:47 Uhr

ich hab noch nie in meinem leben SB gemacht.habe es mal probiert, dann aber gemerkt das es nix für mich ist.

macht ihr das alle? m und w?

oder gibts noch welche für die das nix ist?

Beitrag von yamie 02.09.06 - 20:50 Uhr

klar, is geil und selbst is die frau.

kriegst auch sicher antworten wie: bloß nich! macht blind, impotent und inkontinent! #freu


gruß
yamie

Beitrag von sb für alle 02.09.06 - 23:20 Uhr

Aber klar, und das schon seit Ewigkeiten..

weils spaß macht

Beitrag von Tralalala 02.09.06 - 20:52 Uhr

Schade dass du durch SB nicht auf deine Kosten kommst. Ich mache es zwar auch aber nicht mehr regelmäßig. Auch wenn ich in einer superharmonischen Partnerschaft lebe möchte ich SB nicht vermissen. Aber dank Vibi get das noch schneller.

War es dass erste mal als du SB gemacht hast und dann resigniert aufgegeben hast?

Beitrag von annimay 02.09.06 - 20:55 Uhr

Na klar.

Und ich steh dazu.Mein Mann is schon gut im Bett aber manchmal is auch alleine schön!

Beitrag von anyca 02.09.06 - 21:03 Uhr

Aber sicher! Kann mir nur schwer vorstellen, daß es echt Leute gibt, die das nicht tun?

Beitrag von ??? 03.09.06 - 12:56 Uhr

vielleicht gibt es ja auch günde, warum einige es nicht tun. weil sie z.b. so erzogen sind und es als "unnormal" sehen..#kratz oder ähnliches und andere "brauchen" es halt einfach nicht

Beitrag von nelsonsmom 02.09.06 - 21:09 Uhr

Hallo,

klaro!!!! Und wer sagt, er hats noch nie gemacht der lügt sowieso ;-)
Dafür machts doch viel zu viel Spaß!!!

Tschöö Tinka

Beitrag von SB langweilig 02.09.06 - 21:24 Uhr

ehrlich? ich finds zu anstrengend und hab lieber sex.

Kann sein dass ich plötzlich irgendeine Phantasie habe die mich erregt und ich alleine bin - und ich es mir dann mache. Aber oft kommts nicht vor.

Beitrag von 678910 02.09.06 - 21:25 Uhr

also ich mache es auch nie...

Beitrag von --- 02.09.06 - 21:27 Uhr

Ich w 26 mache es ab und an und es ist schön, mit meinem Schatz schlafen ist aber noch schöner

Beitrag von sb 02.09.06 - 22:10 Uhr

Hallo!

also ich weiblich und 25 Jahre alt, habe die SB erst vor ein paar Monaten für mich entdeckt! Habe es vor Jahren mal ausprobiert und bin dabei auch nicht auf meine Kosten gekommen.#heul
Dann hab ich vor ein paar Monaten bei meinem Freund auf dem Laptop einen Porno gefunden und der hat mich so erregt, dass ich es einfach probiert habe und es super schön war!!!!

Seit dem bin ich auf den Geschmack gekommen. Leider klappt es bei mir aber immer nur bei solchen Filmchen #augen

Also vielleicht schaust Dir auch einfach mal so nen netten Film an und dann klappt es!

Viele Grüße

Beitrag von wozu? 02.09.06 - 22:16 Uhr

Ich habe es in der Pubertät probiert, fand aber nichts tolles daran.

Ich mache es eigentlich nie, auch wenn ich monate lang kein Sex hatte. Es fehlt mir einfach nicht.

Beitrag von danich_nichda 02.09.06 - 23:57 Uhr

Hallo,

also ich mach es mir gerne und oft selber ;-). Der Sex mit meinem Mann ist zwar viel schöner, aber so zwischendurch finde ich das super #freu. Ich könnte nicht ohne :-p!!

LG Dani

Beitrag von winterfee 03.09.06 - 00:23 Uhr

Ich staune, dass das Thema Selbstbefriedigung hier sooo viele zum Schwarzschreiben animiert...

Mein Gott, in welchem Jahrhundert leben wir denn eigentlich...#augen

Egal ob man es tut oder auch nicht...was ist daran so schlimm, dass man sich nicht outen kann?

Für mich ist Selbstbefriedigung Bestandteil meiner persönlichen Sexualität. Mein Freund ist nicht immer hier...aber es gibt klasse Hilfsmittel damit Frau auch mit sich selber Spaß haben kann.

Aber jeder Mensch ist halt anders...und wer es eben nicht mag...ist doch egal...ist auch ok...auf jeden Fall kein Grund sich zu schämen oder peinlich berührt zu sein.

Beitrag von 463 05.09.06 - 14:21 Uhr


Ich finde auch, daß SB nun wirklich kein Thema ist, wegen dem man sich verstecken muß. Möchte nicht wissen, wie viele Leute sich hinter irgendwelchen Gardinen verstecken und es sich selbst machen. Aber zugeben ...... NEIN, bloß nicht! Wäre ja peinlich!

Ich brauchs zwischendurch auch mal ohne meinen Mann und dann gibts da tolle Hilfsmittel, die immer greifbar sind!

Gruß, MArina

Beitrag von harmloser Mann 03.09.06 - 11:00 Uhr

Ich äussere mich nochmal als Mann der etwas aus der Art schlägt:

Ich hab es erst mit Filmen probiert, musste mich aber dann doch eher drüber kaputtlachen als dass das anregend gewesen wäre.

Was mir gefällt ist z.B erotische Geschichten zum lesen.
Da kann es sein dass ich das Buch weglege und die Geschichte dann nochmal im Kopf durchspiel (mit mir als Hauptperson )..

Beitrag von mir 03.09.06 - 13:12 Uhr

Klar, auch wenn der #sex mit meinem Mann toll ist. Manchmal ist er halt nicht greifbar.

Beitrag von toffifee007 03.09.06 - 14:51 Uhr

Hallo!

Hier ein Mädel, dass es nicht macht. :-) Ich habe ein ausgefülltes #sex-Leben und habe einfach keinen Bedarf danach. Damals, als ich noch keinen freund hatte, ja, da hab ichs auch gemacht. ;-)

LG
Ina


(Bitte jetzt keine Antworten á la "Das glaubst du doch selbst nicht" #cool)

Beitrag von julia.e 03.09.06 - 15:46 Uhr

Habe es noch nie versucht und will es auch nicht.
Mein Mann reicht mir da vollkommen! #freu

LG julia 27. SSW

Beitrag von sternchen86 03.09.06 - 20:45 Uhr

Also ich könnte auch nicht ohne ...hab oft lust trotz super SEx mit meinem Mann#freu#freu#freu

Beitrag von 03.09.06 - 21:05 Uhr

Also, ich mache es auch GANZ selten. Tendenz zu Null.
Mir bringt es auch nicht wirklich viel...

Beitrag von so what 04.09.06 - 18:14 Uhr

Sorry, mir bringts auch nichts, da such ich mir lieber nen Typen...

so what?