Frage zu GLOBOLIS zum Ende der SS, bitte auch Hebi Gabi!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jynx 02.09.06 - 20:50 Uhr

Hallo ihr lieben Mit#schwangeren!

Ich hab eben einen Geburtsbericht gelesen in dem es heißt das sie Globolis genommen hätte damit der MuMu sich wärend der Eröffnungsphase schneller öffnet.

Nun meine Frage, ist das richtig? Kann dieses Mittes dies bewirken?

Ich versuche ja schon mit Akkupunktur. Sitzbäderen und Tees da etwas nachzuhelfen.

Lieben #danke fürs lesen evtl. fürs Antworten

Jynx & Cihan Mamas (B)#schein

Beitrag von babyhuhn 02.09.06 - 21:15 Uhr

Hallo!

Meine Hebamme hat mir Pulsatilla gegeben, die Potenz weiß ich leider nicht mehr...

LG Micha mit Maria (*22.12.05)

Beitrag von hebigabi 03.09.06 - 08:52 Uhr

Bei Homöopathie gibt es sehr viele Faktoren, womit man sich für 1 Mittel sntscheidet- das kann man nicht so pauschalisieren.

Wir hatten im Krh. mind. 5 Mittel , die man in der Eröffnungsphase geben kann und man kann sowas erst machen, wenn die Frau auch Wehen hat.

Du machst doch schon einiges- vertrau darauf, geh entspannt in die Geburt und dann gehts auch flott!

LG

Gabi

Beitrag von jynx 03.09.06 - 10:30 Uhr

Guten Morgen Gabi!

Danke für die Antwort! Es hat mich nur Interessiert, hatte ich noch nie gehört oder gelesen.

Ich bin "noch" ganz locker und sehe der Geburt mit spannung und freude entgegen. Ich hab lange genug auf mein Minimugel gewartet;-)

LG

Jynx