♥Dezembis-wie gehts euren Mäusen??♥

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mellepelle 02.09.06 - 21:15 Uhr

Hallo ihr Lieben...

gehts bei euch zur Zeit auch so rund??

Mein kleiner ist nur in action!!!#schwitz#schwitz
Er hat echt Hummeln im Hintern;-) erst rollt er sich seit Wochen wie ein Wilder durch die Bude und nun seit 2Wochen wird gerobbt-mittlerweile in einer Wahnsinnsgeschwindigkeit!!! Und nun Vierfüsslerstand und schön mit dem Popo wackeln-zum Knutschen!!
Seit heute robbt er zu mir und streckt mir seine Hände entgegen und wenn ich sie nehme kniet er sich hin und stellt sich dann auf!!(schnell sein Bett runtergestellt, weil er nach dem Mittagsschläfchen im Bett kniete#schock). Ich finde die Zeit ist im Moment soooo schön *schmacht* Er ist sooo lieb und macht soviel neues-echt unglaublich, dabei ist er doch mein kleiner...schnief-die Zeit rennt!!!

Liebe Grüße und viel Spaß mit euren Kleinen..#liebdrueck

Melle und "Flitze-Timi"

(HP gibts über Vk, falls ihr mal schauen mögt..#hicks)

Beitrag von babyhuhn 02.09.06 - 21:23 Uhr

Hallo Melle!

Mir gehts mit Maria genauso. Ich möcht sie den ganzen Tag nur knutschen, mit ihr kuscheln..... Es ist absolut verrückt, wieviel Liebe man für so ein kleines Zwerglein empfinden kann.

Maria ist seit 3 Wochen auch am Robben und auch turboschnell. Ausserdem ist sie fürchtbar neugierig, muß überall drunterschauen, drunter kriechen, alles aufmachen....
Letzte Woche hat sie nen Blumentopf in die Finger gekriegt und ehe ich es bemerkt hab, war der Boden einschl. weißem Rauhputz im Wohnzimmer voller Erde-Wasser- Gematsche#schock! Maria war auch total dreckverschmiert-sooo süß#schein!! Da kann man gar nicht böse sein!!!

Alles Liebe, Micha mit Maria (*22.12.05)

Beitrag von milain 02.09.06 - 21:26 Uhr

Huhu auch unsere Maus ist ein Dezembi. #cool

Bei uns ist auch jeden tag viel los und nur noch action. Alleine kann man sie schon gar nicht mehr lassen denn so schnell wie sie von einer sache zur anderen wechselt kann man gar nicht gucken.

Sie Krabbelt seid gut 2 Monaten und seid einem auch in einem richtigen tempo.#schock Sie zieht sich an allem hoch was sie findet, dann das ständige aufstehen im bett beim ins bett gehn wirds schon schwirig weil sie soviel stehn will... Und natürlich ihre lieblingsbeschäftigung hüpfen wann wo es gerade geht.
Hinsetzen tut sie sich auch seid ein paar wochen und seid ein paar tagen was ganz süßes. "Winke Winke" und wenn ich frage "Wie groß ist Amy" reist sie die arme hoch, genauso wie sie versucht wenn sie sich freut zu klatschen. Also jede menge was los jeden Tag. #huepf Ich muss auch sagen das es zur zeit eine super schöne Zeit ist, und sie auch sehr bewust genieße. Bald geht sicher das laufen los. Amy sagt auch öfters schon Mama und Baba aber noch unbewust. Was gibts sonst noch ich denke alles was die anderen mamais in dem alter auch mit ihren kleine erleben, ach ja sie hat mitlerweile schon 4 Zähne der 5.te ist im anmarsch. #schwitz

Ich wünsche allen anderen auch viel spaß und genießt diese schöne zeit. #freu

LG Maren + Amy *06.12.05 #niko ( fast 9 Monate ) #schein

Beitrag von engelchen30081977 02.09.06 - 21:31 Uhr

huhu Melle!

unsere maus ist am 05.12.2005 geboren und war auch so winzig wie Timi (42 cm und 2180g).
wenn ich sie mir jetzt anschaue kann ich das gar nicht mehr glauben.#freu
also vivien krabbelt schon seit 2 1/2 Monaten munter durch die gegend. seit ein paar tagen kann sie sich alleine hinstellen und übt die ersten schritte. boah wie die zeit vergeht #schock.
sie hat sich auch schon die ersten blauen flecke geholt, denn aufstehen ist okay...nur wie kann man sich wieder setzen #kratz.
doch auch das wird sie lernen.
am liebsten räumt sie mir die küchenschränke aus und spielt mit den töpfen und der tupperware (macht so schön krach wenn man da drauf haut).
nun werden unsere süssen schon 9 monate und der erste geburtstag kommt mit immer grösseren schritten...ups da werde ich immer sentimental #heul
bin mal gespannt was die anderen mädels von ihren zwergen zu berichten haben

lg isy und vivien *05.12.2005 (die nun endlich heia macht, nach zig mal wieder hinlegen #augen)

Beitrag von aneta1808 02.09.06 - 21:45 Uhr

:-pHallo Melle

Bei uns alles super. Lukas ist nur noch am krabbeln zieht sich überall hoch und macht alle Schranktüren auf schmeißt mir dann alles raus und dann schnell weg, ich bin nur noch am Rennen und aufräumen.
Er hat schon 4 zähne und die nächsten 2 sind schon wieder fast durch #freu aber er mag es nicht die kleinen Beißerchen zu putzen da rastet Lukas immer aus, schlägt uns und schreit obwohl wir es schon ganz sanft machen.
Aber er doch unser kleiner Sonnenschein. :-D
Lukas kann schon Mama, tata (heißt Papa) und baba ( heißt Oma) sagen ist auf polnisch.
Seit kurzen hat er sogar viel Freude unsern #hund zu ärgern zieht in an den Ohren und haut ihn.
Aber da passen wir immer gut auf, Lukas soll es doch lernen das der #hund kein Spielzeug ist. Trotz dem tut mir der #hund leiht sobald Lukas in sein Richtung krabbelt und sich ihn nährt lauft der arme gleich weg;-)

na ja die zeit vergeht und mal schauen was noch alles auf uns kommt;-)

LG

Aneta+#babyLukas fats 9Mon

Beitrag von steinchen80 02.09.06 - 21:47 Uhr

Hallo ihr lieben DezemberMamis,

Na dann will ich euch auch mal von Constantin berichten.

Er ist echt ein kleiner lieber Kerl :-)

Er ist am 03.12. geboren, wog 3440 Gramm und war 52 com groß.
Nun hat er 76 cm und wiegt 8,5 kg.

Er hatte Blokaden in der HWS und war dadurch ein bisschen hinten an mit seiner Entwicklung (sagte die Physiotante #augen )
Er hat aber alles mehr als aufgeholt.

Seit Ende Juni ist er gerobbt und seit 2 Wochen ist das nun richtiges Krabbeln.
Seit 2 tagen stellt er sich überall in.
Aber von sitzen keine Spur ;-) Er huckt zwar ab und an so auf seinen beinchen aber richtig sitzen kann er noch nicht. Hat ja auch noch Zeit.

Ich habe ihn 6 Monate voll gestillt und vor knapp drei Wochen das Abendliche und morgendliche Stillen auf HIPP1 umgestellt.

Er isst wie ein Großer ;-) aber ist so dünn das man seine Rippen zählen kann - das hat er von seinem Papa #freu Gut so, denn ich bin eher so, das ich nur an Kuchen denken muss und fett werde ;-)

Im moment ist er den ganzen Tag hinter mir her #augen und beglückt mich mit "mamamamamamaaaaa" in allen Tonlagen #bla#bla#bla

Auch Nachts haben wir Glück, er schläft, bis auf wenige Ausnahmen durch.

Sooooo, das wars von meinem Dezemberbaby !

Es ist sehr schön immermal was von euch zu lesen #liebdrueck

Wer noch Lust hat, kann ja mal auf Constantins HP vorbeischauen (über VK)

Bis bald uns alles alles Liebe für euch und die Babys.

Steinchen mit Constantin 03.12.05.

Beitrag von ladyswoon 02.09.06 - 22:18 Uhr

Huhu Dezembis!

Nun, mehr als die hälfte haben wir hier im Baby-Forum schon hinter uns! Man, die liebe Zeit!

Was gibt es so von Simon zu berichten?

Er hat seine ersten zwei Zähnchen vor kurzen bekommen.

Robben kann er auch schon, aber nur ungern. Warum robben, wenn man auch hin rollen kann! ;-)

In den Vier-Füßlerstand versucht er sich auch schon und wippt immer fleißig hin und her.

Schubladen sind bei uns schon lange nicht mehr sicher, besonders die wo die PS2 drinnen steht (die wir wegen ihm ja schon weg geräumt haben!). Er holt sich immer die Kabel raus.

Wenn ihm irgendwas nicht passt meckert er rum und man hört immer deutlich ein "mammmamm". Jeder sagt es hört sich so an als ob er nach mir rufen würde. Aber ist bestimmt mehr einbildung (schade #heul)!

Hab heute schon mal von meinem kleinem Äffchen berichtet, eine neue Eigenschaft die er kann.
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&tid=553853&pid=3577566

Zur Zeit ist er aber auch sehr oft unzufrieden. Augen zu und durch! #schwitz

LG
Karina mit Simon 20.12.2005

Beitrag von chimera666 02.09.06 - 22:22 Uhr

Hallo Melle!

Tom ist wohl irgendwie zu faul zum krabbeln, er robbt lieber. Na ja, wenigstens wird die Wohnung so mal geputzt! :-p

Die letzten 2 Tage hatte ich Ruhe (der Zwerg hat leider Fieber und hat sich kaum von der Stelle gerührt), aber ansonsten darf ich ihm auch den ganzen Tag hinterherlaufen. Er geht ständig auf Entdeckungstour, guckt sich alles an, betastet es, dreht es in alle Richtungen und nimmt es in den Mund.

Wenn er bis nächste Woche wieder fit ist, geht es ab Dienstag 3x pro Woche in die Kita. Ich weiß gar nicht, ob ich mich freuen oder weinen soll, eben noch ein kleines Würmchen und jetzt schon so "erwachsen".

LG Chrissie und Tom *04.12.05