Ich habe auch mal zwei Fragen an Euch!! :-) Bitte um Antwort! DANKE!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lara81 02.09.06 - 21:26 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage an Euch. Ich bin jetzt in der 15. SSW und habe ein "juckendes Problem"! Meine Beine jucken soetwas von doll das kann man sich nicht vorstellen. Das ganze habe ich erst seit 3 Wochen ungefähr. Habe mir jetzt schon Puder aus der Apotheke gekauft da meine Beine schon blutig gekratzt waren! #heul Und da wo es juckt kommen kleine Pöckchen. Kann es von der SS Kommen?? Mit den Hormonen vielleicht?

Und wir waren heute in einem Babyladen und mein Mann hat sich in einen KW verliebt. Der XPLORY von Stokken. Kennt den jemand und hat Erfahrung damit. Der kostet ja 1000 Euro aber ich kann meinen Männe kaum davon abringen den nicht zu kaufen! #gruebel Obwohl wir ja einen KW und einen Chicco C1 Buggy haben (von unserer Tochter 2,5)

LG Lara

Beitrag von sohnemann_max 02.09.06 - 21:36 Uhr

Hi Lara,

möglich dass Du einen sogenannten Schwangerschaftsausschlag hast. Den hatte ich die letzen 3 Wochen meiner Schwangerschaft.

Das juckt ganz erbärmlich und man ist nur noch am Kratzen. Ich war deswegen beim Hautarzt und dieser hat eben einen Schwangerschaftsausschlag diagnostiziert. Geht von alleine wieder weg - aber kann gut möglich sein, dass er erst nachdem Du entbunden hast wieder weggeht. Dieser Schwangerschaftsausschlag kommt nur einmal im Leben...wenn ich z. B. nochmal Schwanger werde, bekomme ich diesen zum Glück nicht nocheinmal - so der Hautarzt.

Du bist erst 15. SSW - würde lieber zum Hautarzt damit gehen. Ich habe zwar auch keine Medis bekommen aber eine tolle Lotion. Die ist zwar schweineteuer gewesen hat aber geholfen. Ist fettfrei aber dafür ganz toll feuchtigkeitsspenden. Weiß leider nur nicht mehr wie das Ding hieß. Gibts in der Apo - ist eine feste Tube mit rotem Ettikett.

Von Pudern oder Ölen hat mir der Hautarzt abgeraten. Trocknen beide die Haut unnötig aus und unterstützen den Juckreiz.

Zum Thema Kinderwagen kann ich Dir nix sagen!

Hoffe, ich hab Dir trotzdem weiterhelfen können.

Liebe Grüße
Caro mit Max fast 25 Monate

Beitrag von angel1184 02.09.06 - 21:45 Uhr

hi lara,

meine beine jucken auch als, aber ich bekomm keinen ausschlag.wenn ich sie mit bepanthen lotion eincreme wird es besser...keine ahnung was das ist...
wegen dem kiwa:guck dir mal den hartan vip xl an...vielleicht gefällt der deinem mann auch-kostet 598 euro...

gruß angel 18 ssw

Beitrag von milchen 02.09.06 - 21:54 Uhr

Hallo Lara,

keine Ahnung ob du den Stokke Kinderwagen schön findest. Also ich finde es nicht. Dabei muss ich anmerken, dass ich deswegen heiße Diskussionen mit meinem Mann hatte. Er wollte diesen Wagen nämlich unbedingt haben. Ich glaube mein 6. Schwangerschaftsmonat war diesbezüglich der schlimmste. Habe mich aber dann doch durchsetzen können und den Bugaboo gekauft. - Der ist praktischer und schöner. Und für deinen Mann evtl. wichtig noch technischer.

LG milchen

PS. warum will dein Mann denn diesen Wagen unbedingt haben??? Ihr habt doch alles. Oder???

Beitrag von lara81 02.09.06 - 22:06 Uhr

Ja, wir haben zwar einen KW und einen Jogger, aber der KW ist der letzte Mist. War zwar auch nicht billig, aber die Nachteile sieht man meistens später. Wir haben einen KW von Hauck. Sieht gut aus ist aber total unpraktisch. Wir haben einen Jogger gekauft gehabt der ist total unhandlich, lässt sich total beschi.... zusammenklappen (im Winter und bei Regen ist man grundsätzlich dreckig bevor man ihn ins Auto gehieft hat :-() Der Buggy ist super, kann ich micht nicht beschweren.
Aber aufgrund der Tatsache das wir einen KW brauchen hat er sich in den Stokke verliebt. Wie Männer nunmal sind ;-)

Beitrag von milchen 02.09.06 - 22:17 Uhr

Hallo Lara,

wem sagst du das....;-)

Also wenn er so teuer sein darf kann es auch der Bugaboo sein liegt preislich in etwa gleich. Der ist wirklich praktischer. (weil Maxi Cosi drauf passt usw.) Ich weis ja nicht ob der Stokke dir auch zusagt. Hat jeder seine eigene Meinung darüber, möchte auch niemenden was aufzwingen oder ausreden. Aber ehrlich gesagt, ich würde meine Tochter damit nicht rumfahren wollen.

Wie Frauen nun mal so sind;-)