Hepatitis B Impfung- ja oder nein???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von matzzi 02.09.06 - 22:37 Uhr

Hallo zusammen,

Ich will jetzt nicht wieder eine Grundsatzdiskussion zumt Thema impfen ja oder nein vom Zaun brechen. ABer bei mir steht bald die U4 an und ich mach mir Gedanken ob ich meine kleine Maus gegen alles impfen lassen sollte.

Bei der fünffach Impfung bleibt mir ja wohl nichts anderes übrig, aber Hepatitis B muss doch in dem Alter noch nicht sein oder? Ich bin selbst dagegen erst geimpft worden,als wir vor 2 jahren Urlaub in Ägypten gemacht haben.

Wie habt ihr das gemacht?

Lg matzzi

Beitrag von silberknopf 02.09.06 - 22:41 Uhr

Ich habe die komplette 6er Impfung genommen. Bela hat sie gut vetragen, ebenfalls die Zwiete Impfung. Die dritte wird dann bei der U5 gemacht.

Beitrag von tagesmutti.kiki 02.09.06 - 22:47 Uhr

Lainie hat die 6 fach Impfung bekommen und sie super vertragen. Meine anderen beiden Kinder sind ebenfalls gegen Hepatitis B geimpft genauso wie mein Mann und ich.


LG KiKi mit Lainie*08/05/06

Beitrag von annmarie11 02.09.06 - 22:50 Uhr

Hi,

ich habe auch Schiß gehabt und alle Pro & Contras abgewägt.
Letztendlich habe ich Luca doch die 6fach-Impfung geben lassen.Er hat sie bereits mit 9 Wochen bekommen.Bei der ersten hat er keine Reaktion gezeigt, bei der 2.hatte er abends 38 Grad Temperatur, die morgens aber wieder weg war und war ein bißchen knatschig.#schmoll
Er hats im Prinzip super weggesteckt (wie übrigens die meisten).;-)
Ich finde Hepatitis B auch wichtig, man weiß schließlich nie , was passiert.#gruebel
Laß Dich von Deinem KiA beraten.

LG Annmarie + Luca,der gegen alles geimpft wird.

Beitrag von die_optimistin 02.09.06 - 23:13 Uhr

hallo,

lilly ist jetzt 5 monate alt und noch nicht geimpft ...

sie wird mit ca 9 monaten "nur" die dreifach-impfung bekommen ... das habe ich mit der kia abgesprochen :-)

bin kein impfgegner, aber will auch mein kind nicht mit der 6fach-impfung vollpumpen lassen. wer weiß, was da im körper alles ausgelöst wird?!

mein mann und ich haben uns lange mit dem pro und contra von impfungen auseinandergesetzt und nun für uns diese entscheidung getroffen, die für uns ein "impf-kompromiss" ist.

liebe grüße,

heike

Beitrag von moonerl 04.09.06 - 03:14 Uhr

#pro

Beitrag von die_optimistin 04.09.06 - 09:41 Uhr

hallo,

schön, dass du meine meinung teilst :-)

saf mal, deine postleitzahl läßt darauf schließen, dass du in den stauden oder nahe dran wohnst? ich stamme aus schwabmünchen , bin später (so mit 12 j.) mit meiner familie ins lechfeld nach untermeitingen umgesiedelt :-)

bin nach ziemlich viel umzügen mittlerweile in der nähe von fürstenfeldbruck gelandet ... wohne hier mit meiner großen maus (12 j.), meiner kleinen maus (5 monate), meinem lebensgefährten und meiner katze maxi :-)

wenn du lust hast, kannst mir ja mal schreiben, wo genau du wohnst und seit wann ... vielleicht kennt ma sich ja auch aus der schule in smü? :-)

liebe grüße,

heike

Beitrag von stielmus13 02.09.06 - 23:13 Uhr

Hallo,

mein Sohn hat die fünffach Impfung bekommen.

Ich denke, Hepatiis bekommt man nur von Geschlechtsverkehr oder Salat?

Deshalb warte ich noch ein bisserl mit der Impfung!!

Gruß stielmus

Beitrag von tagesmutti.kiki 02.09.06 - 23:22 Uhr

#schock durch Salat#kratz wer erzählt denn sowas Hepatitis überträgt sich durch Blutkontakt (Transfusion)Tröpfcheninfektionen.....

Beitrag von stielmus13 02.09.06 - 23:28 Uhr

Ja, ja es gibt ja unterschiedliche Formen von Hepatitis :-p

Beitrag von moonerl 04.09.06 - 03:16 Uhr

Hallo,

Hepatitis hat die gleichen Übertragungswege wie AIDS.

Also Blut und Geschlechtsverkehr.

Grüßle :-)

Beitrag von stern18401 02.09.06 - 23:46 Uhr

hi matzzi,

wenn du nicht stillst , dann kannst du ruhig die 5 fach impfung nehmen.

wir haben unseren sohn auch nur 5 fach impfen lassen.

lg

vanessa und marlon (12.4.06) #stern

Beitrag von alleinerziehend_bln 03.09.06 - 00:15 Uhr

Ich hab 6fach impfen lassen. Es ist zwar wirklich sehr unwahrscheinlich das Maia sich mit Hepatitis ansteckt, aber ich finde sicher ist sicher. So doof kann man manchmal garnich denken... Die 1. und die 2. hat sie super überstanden, hatte keinen Fieber und nix. Die 3. steht noch aus, aber da mache ich mir eigentlich auch keine Gedanken

Beitrag von cathie_g 03.09.06 - 10:14 Uhr

Ferdi ist 6fach geimpft. Wenn Du das jetzt nicht machen willst, kannst Du Deine Maus vor dem naechsten AegyptenUrlaub HepA/HepB impfen. Hier ist die Seite des RKI zu HepB - lies es Dir einfach mal durch und besprich es nochmal mit Eurem Kinderarzt vor Ort:

http://www.rki.de/cln_006/nn_225576/DE/Content/InfAZ/H/HepatitisB/HepatitisB.html

http://www.rki.de/cln_006/nn_975940/DE/Content/Infekt/Impfen/STIKO__Empfehlungen/Aktuelles/Impfkalender,templateId=raw,property=publicationFile.pdf/Impfkalender

LG

Catherina

Beitrag von die_optimistin 04.09.06 - 09:48 Uhr

hallo matzzi,

du hast ja eine ganz süße maus :-)

wie hast du dich denn jetzt entschieden bzgl der impfung? #gruebel

liebe grüße,

heike, deren sonnenschein lilly sich gerade angeregt mit ihren spielsachen "unterhält" :-) :-)