Verstehe nichts mehr

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kuschelwal 03.09.06 - 01:27 Uhr

hallo an alle#freu
mein freund und ich wünschen uns sehr ein #baby. im märz eine ffg#schock , üben aber fleißig weiter war am dienstag bei meiner fa , es ist was da aber nicht eindeutig sie konnte nicht nein und auch nicht ja sagen ob#schwanger . muß 11.9 noch mal hin zur kontrolle und blut abnehmen.

heute habe ich mich erschreckt hatte bischen roten ausfluß nur kurz ist wieder weg meine mens ist aber wenn sie kommt erst am 8.9. dran
kann das noch eine einnistung gewesen sein oder was
wer kann mir helfen . ich bin am verzweifeln#heul

Beitrag von katharina_19 03.09.06 - 01:49 Uhr

wenn du einen normalen zyklus hast und keinen extrem langen kann es auch eine einistungsblutung gewesen sein zwischen 4-9 tagen nach ei sprung findet die einnistung statt hoffe konnt dir helfen

Beitrag von kuschelwal 03.09.06 - 01:58 Uhr

#danke
habe einen normalen zyklus28 tage, ich sowas von hibbelig das es vieleicht doch geschnackelt hat #schwanger

kuschelwal#hund

Beitrag von katharina_19 03.09.06 - 02:06 Uhr

Kann ich verstehen ich hippel mein ei sprung entgegen *g mal sehen obs klappt
ich hoffe doch das es bei dir geklappt hat