Heute ET+6 und nix tut sich

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schmolle 03.09.06 - 07:36 Uhr

Halloho,

muss gleich ins Klinikum zur CTG-Kontrolle. Hatte soooo gehofft, dass es ausfällt, weil ich das kleine Herzchen schon dicht an meinen Ohren hören kann wenn mein Mäuschen in meinen Armen liegt #heul
Es ist schon ziemlich frustrierend - da fiebert man in der ganzen Schwangerschaft einem bestimmten Datum entgegen, zählt ET-15, ET-5 usw und plötzlich nix mehr mit MINUS - nein ein dickes Plus steht hinter dem ET und wächst und wächst :-(
Nun stehen in Kürze Wehenbelastungstest und Einleitung an!!! Naja - einziger Trost - drinnen ist wohl noch keins geblieben, was???
Es ist schon traurig - kann mich nich mehr über meinen dicken Bauch freuen und über die ständigen Beulen - finde mich einfach nur noch unförmig, bin träge und habe üüüüüberall Schmerzen - nur halt nicht die richtigen. Hab so ziemlich alles durch, was geburtsfördernd sein soll - alles ohne Wirkung.
Geht es noch jemandem soooo??
Sorry fürs #bla#bla#bla und danke fürs lesen, aber musste mal irgenwo meinen Frust ablassen

LG Marion

Beitrag von mamasanja26 03.09.06 - 08:14 Uhr

HEy,

du sprichst mir aus der Seele........

Mir gehts ganz genauso wie dir. Ich bin heute ET+7 und tut sich auch nicht wirklich was. Hab zwar ganze Woche schon so ein Ziehen und am CTG werden auch WEhen aufgezeichnet aber die meisten merk ich nicht einmal, haha.

Muß nachher auch ins KRankenhaus zum CTG und spätestens am Mittwoch wird wohl eingeleitet.

Machs gut und drück dir die daumen das doch noch was geht.

Grüße
Sanja mit Kevin (2,5 Jahre) und Kim(Inside)

Beitrag von hummelchen74 03.09.06 - 08:29 Uhr

Hallo,

ich kann Dir echt nachfühlen, obwohl ich noch ein - vor dem ET stehen hab. Aber wenn ich sehe wie viele nach dem errechneten ET kommen, hab ich jetzt gar keine Hoffnung mehr, daß es früher kommt! :-[
Ich mag auch nicht mehr, wie soll es dann Dir gehen?
Drück Dir ganz fest die Daumen, daß die Nadel ausschlägt!
Viel Viel Glück und alles Liebe
Tanja (39. SSW)