oh what a night *heul*

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lifeline0815 03.09.06 - 09:33 Uhr

Hallo ihr lieben,

heute muss ich mich mal bissl bei euch ausheulen. Also schonmal sorry für das Sinnlosposting. #blume

Ich hab mich ja schon seid Februar dran gewöhnt, dass Max nicht mehr durchschläft. Da hat er angefangen die Backenzähne zu bekommen. Ich naive hab gedacht, gut wenn die da sind, ist alles wieder schön wie vorher. Das er noch nie ein Langschläfer war, kann man ja verkraften (19:30 Uhr - 5:30 Uhr und ca. 1,5 Stunden MIttagsschlaf). #schmoll
Aber das was jetzt hier abgeht, gefällt mir so gar net mehr. Gut, er bekommt alle 4 Eckzähne auf einmal (einer ist mit der SPitze jetzt durch, und die anderen 3 sehe ich schon, dauert also auch nur noch paar Tage) aber in der Nacht trotz Viburcol und Osanit über 3 Stunden wach sein #heul, mir was vom Auto, Opa unserer Katze usw. zu erzählen finde ich jetzt nicht mehr lustig. #gaehn
Vorallem, jetzt will er Nachts wieder ne #flasche, er bekommt ja keine Milch mehr, sondern immer so Trinkjoghurt vorm zu Bett gehen. Aber das will er jetzt auch Nachts, und das obwohl er für seine Verhältnisse abends zur Zeit mal relativ ordentlich isst. (er ist ein sehr schlechter Esser abends, 3-4 Stücken brot, ansonsten bissl Wurst und KÄse)

Hilfe Mädels, was soll ich denn machen. Heute abend bekommt er auf jedenfall gleich ein Paracetamol, der kleine Kerl tut mir ja total Leid, wenn er sich so durchs Bett wühlt uns überhaupt net zur Ruhe und zum einschlafen kommt.
Aber ist das alles normal? Hattet ihr auch solche Probs bei den Eckzähnen?
Bin ja doch schon froh, dass dann nur noch die restlichen 4 Backenzähne fehlen. Und so wie ich unseren Sohn kenne, macht er auch da keine Pause und bringt die gleich anschließend an die Eckzähne #heul

#schock Jetzt ists doch total lang geworden. Sorry #liebdrueck

Achso, kann es auch damit zusammenhängen, dass er zur Zeit quasselt wie ein Loch? Also am Tag mind. 4 neue Wörter, die aber auch gleich perfekt raus kommen. Lt. Kinderärztin hat er schon im Juni nen Wortschatz von einem über 2 Jährigen gehabt #kratz

So, nun ist aber gut.

LG und noch einen schönen Sonntag #gaehn ;-)

Sandra & Schlafmonster Max (14.02.2005)

Beitrag von shads 03.09.06 - 09:42 Uhr

Guten Morgen Sandra!

Da können wir uns echt die Hand geben. #liebdrueck
Ich nenne die Stundenlangen Wachphasen meiner Tochter immer "Ihre Shicht".
Diese Nacht ist sie um 3 Uhr Wach geworden und dann sass ich mit ihr da bis kurz vor 6 #gaehn
Dazu bin ich auch noch mega erkältet und Laura bekommt auch die Eckzähne. Einer ist schon da und die anderen kommen gerade #schrei
Morgens schläft sie dann noch ein bisschen, aber bis ich mal eingeschlafen bin wacht sie schon wieder auf.

Na, ja wenigestens hat sie diese Nacht bis 3 Uhr geschlafen und nicht wie die beiden letzten Nächte nur bis 1 #schock
Ich bin ein Mensch der seinen schlaf braucht. vorallem wenn ich krank bin. Fühle mich jetzt jeden Tag so richtig mies und habe das Gefühl nie Gesund zu werden.

Aber da hilft nichts anderes als Tapfer sein und auf bessere Zeiten hoffen!

Mein kleiner Bruder holt heute Nachmittag seine Patenkind ab. Dann kann ich mich mal ein bisschen ausruhen und wehe der kommt früher als vereinbart nach Hause ;-)

Wünsche Dir einen schönen Sonntag und bald wieder ruhige Nächte!

Viele liebe Grüße,

Daniela und Laura *10. Juni 2005